Reiswaffeln mit Avocado und pochiertem Ei

Wenige Kalorien hat dieses tolle Rezept, dass Sie zum Brunch oder als Zmorge geniessen können.

Reiswaffeln mit Avocado und pochiertem Ei
15 Minuten

Bewertung: Ø 5,0 (9 Stimmen)

Zutaten für 2 Portionen

1 Stk Avocado
2 Stk Eier
8 Schb Reiswaffeln
1 Prise Salz und Pfeffer
20 ml Weissweinessig
Portionen
Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Die Avocado halbieren und durch eine entgegengesetzte Drehung der beiden Hälfte, so den Kern entfernen. Die Avocadoscheiben nochmals halbieren und in Scheiben schneiden.
  2. Auf 2 Tellern nun je 4 Scheiben Reiswaffeln stapeln. Darauf die Avocadoscheiben belegen.
  3. Nun in einem Topf Salz und Weissweinessig zu einer siedenden Temperatur erwärmen. Das Wasser einmal kräftig umrühren, sodass ein kleiner Wirbel entsteht und darin ein Ei einschlagen. Das Wasser in Bewegung halten (seitlich weiter umrühren) und das Ei so 3 bis 5 Minuten kochen lassen.
  4. Mit einer Kelle das Ei aus dem Topf nehmen, abtropfen lassen und auf die Avocadoscheiben setzen.
  5. Mit dem zweiten Ei gleich verfahren.
  6. Zum Schluss beide Portionen nochmals salzen und pfeffern.

ÄHNLICHE REZEPTE

Eierspeise-Toast

Eierspeise-Toast

Dieses Frühstücks-Rezept schmeckt den Anhängern von deftigen, warmen Frühstücken für einen Kickstart in den Tag.

Quarkzopf-mit-Buttermilch

Quarkzopf-mit-Buttermilch

Der leckere Quarkzopf mit Buttermilch schmeckt einfach köstlich mit Marmelade. Das Rezept gelingt garantiert.

Frühstücksei mal anders

Frühstücksei mal anders

Eine tolle Idee ist ein Frühstücksei mal anders. Das Rezept sieht zum Anbeissen aus und schmeckt toll.

Kollath-Frühstück

Kollath-Frühstück

Ein Kollath-Frühstück besteht aus beliebigen Obst, Leinsamen und verschiedenen Flocken. Ein tolles, sättigendes Frühstücks-Rezept.

Gesundes Früchtemüsli

Gesundes Früchtemüsli

Das Rezept für das gesunde Früchtemüsli ist ideal für morgens, wenn es zwar schnell gehen, aber dennoch reichhaltig sein soll.

User Kommentare

ÄHNLICHE REZEPTE