Rhabarberstrudel mit Blätterteig

Diese Rhabarberstrudel wird in diesem Rezept mit knusprigem Blätterteig zubereitet und schmeckt deshalb sogar noch etwas besser.

Rhabarberstrudel mit Blätterteig

Bewertung: Ø 4,0 (38 Stimmen)

Zutaten für 1 Portionen

1 Pk Blätterteig
3 EL Butter
5 EL Paniermehl
450 g Rhabarber
5 EL Zucker
Portionen
Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Für den Rhabarberstrudel mit Blätterteig, zuerst den frischen Blätterteig aufrollen und auf ein mit Backpapier belegtes Backblech legen.
  2. Nun den frischen Rhabarber putzen und rüsten.
  3. Dann die frische Butter in einem kleinen Topf schmelzen lassen, das Paniermehl einrühren und unter Rühren goldbraun zu Bröseln anrösten.
  4. Anschliessend das geröstete Paniermehl gleichmässig auf dem ausgelegten Blätterteig verteilen und mit den Rhabarberstangen belegen. Das Ganze grosszügig mit dem Zucker bestreuen.
  5. Danach den Teig vorsichtig umschlagen und das Ganze zu einem satten Strudel rollen. Dabei die Enden gut festdrücken und den Strudel mit etwas Milch bepinseln.
  6. Anschliessend kann der Strudel im Backofen bei 200°C (Umluft 180°C) für ca. 30 Minuten goldbraun gebacken werden.
  7. Den fertigen Strudel danach aus dem Ofen nehmen und mit Puderzucker bestreuen.

Tipps zum Rezept

Passt besonder gut zu einer Kugel Vanilleglacé.

ÄHNLICHE REZEPTE

Quarkstrudel

Quarkstrudel

Ein Quarkstrudel kann mit Rosinen, Nüssen und verschiedenen Früchten verfeinert werden. Dieses Rezept ist eine herzhafte und verführerische Süßspeise.

Nuss-Marzipan Strudel

Nuss-Marzipan Strudel

Bei der Zubereitung eines Nuss-Marzipan-Strudels sollte nicht an der Fülle gespart werden. Ein Rezept für die ganze Familie.

Mohnstrudel

Mohnstrudel

Wenn Sie Lust auf einen Mohnstrudel wie den von Großmutter haben, ist dieses Rezept genau das Richtige für Sie.

Lauchstrudel

Lauchstrudel

Der leckere Lauchstrudel ist ein wahrer Gaumenschmaus. Dieses Rezept sollten Sie versuchen.

Selbstgezogener Strudelteig

Selbstgezogener Strudelteig

Selbstgezogener Strudelteig kann mit Zimt, Zucker, Rosinen oder Äpfeln belegt werden. Dieses Rezept gelingt auch Ihnen.

User Kommentare

ÄHNLICHE REZEPTE