Rindfleischeintopf

Rindfleischeintopf schmeckt sowohl Kindern als auch Erwachsenen. Ein wunderbares Rezept, das nach Nachschlag verlangt.

Rindfleischeintopf

Bewertung: Ø 4,0 (72 Stimmen)

Zutaten für 4 Portionen

4 Stk Knoblauchzehen
3 EL Öl
1 Bund Peterli, gehackt
1 Prise Pfeffer
800 g Rindfleisch, (Gulaschfleisch)
380 ml Rotwein
250 g Rüebli
1 Prise Salz
2 TL Thymian
3 Stk Zwiebel
Portionen
Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Rindfleisch in Würfel schneiden, in einem Topf mit erhitztem Öl anbraten und rausgeben.
  2. Geschälte, in Ringe geschnittene Zwiebel im Bratfett glasig andünsten. Knoblauch hinein pressen, Fleisch dazugeben, Thymian, Salz und Pfeffer einstreuen und mit Wein aufgiessen. Kurz aufkochen lassen, Deckel darüber und bei niedriger Temperatur schmoren lassen.
  3. Rüebli schälen, in 2 cm lange Stücke schneiden und unter die Fleischmischung rühren. Schmoren lassen, bis das Fleisch schön weich ist.
  4. Zuletzt abschmecken und mit Peterli bestreut servieren.

ÄHNLICHE REZEPTE

Vitello tonnato

Vitello tonnato

Das beliebte Rezept Vitello tonnato, ist ein aus Kalbfleisch zubereitetes Gericht, das mit einer Thunfischsauce bestrichen wird.

Gehacktes & Hörnli

Gehacktes & Hörnli

Gehacktes & Hörnli ist ein geschmackvolles sowie pikantes Gericht. Ein Rezept für die ganze Familie.

Saltimbocca alla romana

Saltimbocca alla romana

Wer Kalbfleisch und Salbei liebt, für den ist das Rezept Saltimbocca alla romana einfach perfekt.

Bouef Stroganoff

Bouef Stroganoff

Bouef Stroganoff ist ein Ragout der alten, klassischen Küche, zubereitet aus Champignons, Zwiebeln, sauerer Sahne und Fleisch. Ein tolles Rezept.

User Kommentare

ÄHNLICHE REZEPTE