Rosen-Mousse

Sie suchen noch das passende Highlight fürs Essen mit ihren Gästen? Mit diesem einfachen Rezept zaubern Sie rasch ein aussergewöhnliches Dessert hin.

Rosen-Mousse
160 Minuten

Bewertung: Ø 3,5 (19 Stimmen)

Zutaten für 8 Portionen

1 Stk Eiweiss, verquirlt
6 Bl Gelatine, in kaltem Wasser eingeweicht
400 ml Rahm, steif geschlagen
700 g Rahmjoghurt
180 g Rohzucker
4 TL Rosenwasser

Zutaten Für die Garnitur

16 Stk Rosenblätter, ungespritzt
1 EL Zucker
Portionen
Einkaufsliste

Schwierigkeitsgrad

einfach

Zubereitung

  1. Für das Mousse mischen Sie Joghurt, Zucker und Rosenwasser in einer Schüssel zu einer glatten Masse. Lösen Sie die Gelatineblätter im warmen Wasserbad auf und geben Sie diese dann zur Joghurtmasse. Mischen Sie diese gut durch.
  2. Stellen Sie die Masse kühl, bis sie am Rand leicht fest wird. Rühren Sie die Masse nochmals durch. Ziehen Sie dann den Schlagrahm mit dem Gummischaber unter die Creme.
  3. Richten Sie die Creme nach Belieben mit dem Spritzsack oder einfach so in 8 Schälchen an. Stellen Sie diese nochmals kühl. Inzwischen bestreichen Sie die Rosenblätter mit wenig Eiweiss und bestreuen sie dann mit Zucker. Lassen Sie diese auf einem Backpapier trocknen. Garnieren Sie damit die Schälchen und servieren Sie das Mousse.

ÄHNLICHE REZEPTE

Öpfelchüechli

Öpfelchüechli

Als Dessert oder kleine Zwischenmahlzeit sind die herrlich, fruchtigen Öpfelchüechli unwiderstehlich. Ein verführerisch, köstliches Rezept.

Zitronen-Cupcakes

Zitronen-Cupcakes

Die fruchtigen Zitronen Cupcakes zaubern Sie mit dem folgenden Rezept auf den Tisch für Ihre Familie und Gäste. Sie werden dahin schmelzen.

Fotzelschnitten

Fotzelschnitten

Fotzelschnitten sind leicht bekömmlich und im Nu zubereitet. Dieses Rezept hat für jeden Geschmack etwas zu bieten.

Raffaello

Raffaello

Raffaello sind leichte Kugeln, die süss und himmlisch gut schmecken. Mit diesem Rezept begeistern Sie alle Naschkatzen.

Griessköpfli mit Vanille

Griessköpfli mit Vanille

Ein leichtes und köstliches Dessert stellt dieses Rezept für Griessköpfli dar - für einen gelungenen Abschluss eines Menüs.

Erdbeermousse

Erdbeermousse

Erdbeermousse sieht nicht nur toll aus, sondern schmeckt auch verführerisch gut. Mit diesem Rezept zaubern Sie ein leichtes und köstliches Dessert.

User Kommentare

ÄHNLICHE REZEPTE
PASSENDE ARTIKEL