Rüebli-Orangen-Ingwer-Glace

Das spezielle Glacerezept, dass kalorienarm ist und besonders gut als leichtes Dessert im Sommer serviert werden kann.


Bewertung: Ø 0,0 (0 Stimme)

Zubereitung

  1. Zuerst den Zucker mit 100 ml in einem kleinen Topf aufkochen und für ca. 3 Minuten leicht köcheln lassen, bis der Zucker zu Sirup wird. Danach den Topf vom Herd nehmen und auskühlen lassen.
  2. Anschliessend die Rüebli schälen und im Entsafter entsaften. Dann den frischen Ingwer schälen und fein reiben. Nun die frischen Eier trennen und die Eiweisse in einer Schüssel mit dem Mixer fast zu Eischnee schlagen. Dann mit dem Orangen- und Rüeblisaft, Ingwer und Olivenöl gründlich vermischen. Die fertige Masse anschliessend in die Glacemaschine füllen und zu Glace gefrieren lassen.
  3. Sobald das Glace fest gefroren ist, aus der Maschine Löffeln und in Dessertschälchen anrichten.

Tipps zum Rezept

Passt gut zu Schlagrahm.

ÄHNLICHE REZEPTE

Erdbeerglace

Erdbeerglace

Ein köstliches Erdbeerglace ist im Sommer nicht mehr wegzudenken. Ein tolles, fruchtiges und cremiges Rezept.

Zimtglace

Zimtglace

An Weihnachten hat das süsse Zimtglace wieder Saison. Ein Rezept, das zum Beispiel gerne zu Rumtopffrüchten serviert wird.

Selbstgemachtes Schokoeis

Selbstgemachtes Schokoeis

Ein Selbstgemachtes Schokoeis ist rasch zubereitet und schmeckt sehr cremig. Bei diesem einfachen Rezept können auch die Kinder helfen.

Aprikoseneis

Aprikoseneis

Selbst gemachtes Aprikoseneis schmeckt einfach traumhaft. Ihre Kinder werden von diesem leichten Rezept nicht genug bekommen.

Bananensplit

Bananensplit

Bananensplit ist eines der beliebtesten Eisgerichte im Sommer. Ein tolles Rezept für ein schnelles Dessert.

Italienische Eiscreme

Italienische Eiscreme

Eine italienische Eiscreme ist etwas schwerer herzustellen aber umso leckerer. Das Rezept erklärt genau die Vorgehensweise.

User Kommentare

ÄHNLICHE REZEPTE