Saftige Rindstreifli mit Pilzen

Das herbstliche Rezept für Saftige Rindstreifli mit Pilzen kommt aus der Schweiz und schmeckt sehr gut, einfach mal ausprobieren!

Saftige Rindstreifli mit Pilzen
40 Minuten

Bewertung: Ø 4,5 (12 Stimmen)

Zutaten für 4 Portionen

1 EL Bratbutter
1 Bund frische Kräuter wie Schnittlauch
200 ml Gemüsebouillon
180 g Halbrahm
1 Schuss Paprikapulver
1 Schuss Pfeffer aus der Mühle
600 g Pilze wie Eierschwämmli
200 g Reis, parboiled
500 g Rindsfilet saftig
1 Prise Salz
Portionen
Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Das Fleisch wird in fingerdicke Streifen geschnitten und mit sauberem Küchenpapier trocken getupft. Bratbutter wird in einer Bratpfanne erhitzt und die Fleischstreifen darin beidseitig kurz angebraten und mit Salz, sowie Pfeffer gewürzt. Danach wird das Fleisch auf einen Teller gelegt und warm gestellt.
  2. In der Zwischenzeit werden Eierschwämmli geputzt und kleiner geschnitten, anschliessend in dieser Bratpfanne kurz angeschwitzt.
  3. Anschliessend wird Bouillon und Rahm hinzugefügt, kurz aufgekocht und mit Salz, Pfeffer und Paprikapulver gewürzt. Das Ganze wird danach auf mittlerer Stufe ca. 10 Minuten geköchelt. Anschliessend wird das Fleisch in die Pilzsauce hinzugefügt, jedoch nicht mehr gekocht.
  4. In der Zwischenzeit wird 500 ml Wasser in einem Kochtopf aufgekocht, gesalzen und danach den Reis weich kochen.
  5. Das Rindfleisch mit dem Reis und der Pilzsauce auf Tellern angerichtet.
  6. Schnittlauch wird gewaschen und in kleine Röllchen geschnitten und darauf gelegt, danach sofort serviert.

Tipps zum Rezept

Sie können auch Champignons statt Eierschwämmli verwenden. Passt sehr gut auch zu Nudeln. In die Sauce können zusätzlich Zucchettistreifen beigefügt werden.

ÄHNLICHE REZEPTE

Saftiges Rindsfilet mit Nudeln

Saftiges Rindsfilet mit Nudeln

Das Schweizer Rezept saftiges Rindsfilet mit Nudeln wird mit feinen Gewürzen und Champignons zubereitet und ist schnell gekocht.

Gebackene Herbstgemüsespalten

Gebackene Herbstgemüsespalten

Ein wunderbares Herbst Rezept sind Gebackene Herbstgemüsespalten. Aus Kürbis, Kartoffeln und Zwiebel ein Hochgenuss der besonderen Art.

Pilze  a la Cucina Italiana

Pilze a la Cucina Italiana

Das Rezept für die feinen Pilze a la Cucina Italiana wird liebevoll mit feinen Artischocken, selbstgemachter Pasta und feiner Sauce zubereitet.

User Kommentare

ÄHNLICHE REZEPTE