Salmorejo Andaluz

Die Salmorejo Andaluz ist eine kalte Suppe aus dem schönen Andalusien. Die Hauptzutaten sind Weissweinessig, Olivenöl und Tomaten.

Salmorejo Andaluz
70 Minuten

Bewertung: Ø 3,7 (100 Stimmen)

Zutaten für 4 Portionen

4 Stk Eier
100 g Jamón oder anderer Rohschinken
3 Stk Knoblauchzehen
125 ml Olivenöl
1 Prise Salz
300 g Toastbrot
1 kg Tomaten
4 EL Weissweinessig
Portionen
Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Vorerst das Toastbrot in kaltem Wasser einweichen.
  2. Die Strünke der Tomaten entfernen und die Tomaten ca. 10 Sekunden im kochenden Wasser legen (blanchieren), danach kalt abschrecken und die Haut abziehen.
  3. Den Knoblauch schälen und das Brot aus dem Wasser nehmen und kräftig ausdrücken.
  4. Nun das Brot mit den Tomaten, den Essig, dem Öl inkl. des Knoblauchs pürieren und salzen. Die Suppe für eine Stunde kalt stellen.
  5. Unterdessen die Eier hart kochen, schälen und hacken. Den Jamon in Streifen schneiden. Die Suppe mit Jamon und den Eiern garniern und geniessen.

ÄHNLICHE REZEPTE

Siedfleischsuppe

Siedfleischsuppe

Sehr delikat im Geschmack ist diese köstliche Siedfleischsuppe. Dieses Rezept ist ideal für die gesamte Familie.

Gazpacho

Gazpacho

Bei Gazpacho handelt es sich um eine kalte spanische Vorspeise, eine kalte Suppe, die aus ungekochtem Gemüse besteht.

Einfache Rüeblisuppe mit Kartoffeln

Einfache Rüeblisuppe mit Kartoffeln

Mit diesem nachhaltigen Rezept für eine einfache, aber köstliche Rüeblisuppe mit Kartoffeln kann schnell eine sättigende Mahlzeit zubereitet werden.

Schaffhauser Rieslingsuppe

Schaffhauser Rieslingsuppe

Hier mal ein etwas anderes Suppenrezept. Die köstliche Schaffhauser Rieslingsuppe kommt bei Ihren Gästen garantiert gut an.

Einfache Kartoffelsuppe

Einfache Kartoffelsuppe

Diese Suppe ist ökonomisch und preiswert - und schmeckt dennoch herrlich einfach. Probieren Sie das Rezept aus!

User Kommentare

ÄHNLICHE REZEPTE