Selleriepüree

Diese gesunde, kalorienarme Beilage schmeckt ausgezeichnet zu Fleischgerichten.

Selleriepüree

Bewertung: Ø 3,5 (6 Stimmen)

Zutaten für 4 Portionen

500 g Kartoffeln
1 Prise Meersalz
5 cl Olivenöl
1 Prise Pfeffer, frisch gemahlen
230 g Sellerie
Portionen
Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Kartoffeln und Sellerie im kochenden Salzwasser ca. 25 Minuten weichkochen. Schälen, mit dem Messer in grobe Stücke schneiden und mit dem Handmixerstab pürieren.
  2. Olivenöl, Salz und Pfeffer beigeben und gut durchmischen.
  3. Selleriepüree abschmecken und servieren.

Tipps zum Rezept

Nach Belieben mit Rüebli bereichern.

ÄHNLICHE REZEPTE

Lauchwähe

Lauchwähe

Dieses Rezept für Lauchwähe ist einfach in der Zubereitung. Neben Lauch werden köstliche Zutaten, wie Schinken, Käse und Frühlingszwiebel verwendet.

Kartoffeln mit Ratatouille-Sauce

Kartoffeln mit Ratatouille-Sauce

Dieses Rezept liefert eine einfache Beilage, die Dank der raffinierten Sauce aufgepeppt wird. Probieren Sie die Kartoffeln mit Ratatouille-Sauce!

Lauchkuchen

Lauchkuchen

Der einfache Lauchkuchen kommt immer gut an. Bei diesem schnellen Rezept greifen alle gern zu.

Gemüsechips

Gemüsechips

Das einfache Rezept für die leckere Alternative zu den fettigen, gekauften Kartoffelchips. Selbstgemachte Gemüsechips sind einfach herrlich!

Gemüsesauce für Pasta

Gemüsesauce für Pasta

Eine gesunde Gemüsesauce für Pasta wird aus Zucchini, Karotten, Zwiebel und weiteren köstlichen Zutaten zubereitet. Ein tolles Rezept für Jedermann.

Winter Bowl

Winter Bowl

Eine währschafte Hauptspeise bietet dieses Rezept für die Winter Bowl. Wintergemüse wie Brokkoli und Rüebli werden hierbei im Backofen gebacken.

User Kommentare

ÄHNLICHE REZEPTE