Gemüsesauce für Pasta

Eine gesunde Gemüsesauce für Pasta wird aus Zucchini, Karotten, Zwiebel und weiteren köstlichen Zutaten zubereitet. Ein tolles Rezept für Jedermann.

Erstellt von
Gemüsesauce für Pasta

Bewertung: Ø 3,9 (1.359 Stimmen)

Zubereitung

  1. Das Gemüse, putzen, schälen und nach Belieben klein schneiden. Den Knoblauch schälen und fein hacken.
  2. Alles zusammen in einer grossen Pfanne mit Olivenöl anbraten. Mit der Tomatensauce und etwas Wasser aufgiessen. Würzen und köcheln lassen bis das Gemüse weich ist.

Tipps zum Rezept

Mit Spaghetti servieren.

ÄHNLICHE REZEPTE

Kartoffeln mit Ratatouille-Sauce

Kartoffeln mit Ratatouille-Sauce

Dieses Rezept liefert eine einfache Beilage, die Dank der raffinierten Sauce aufgepeppt wird. Probieren Sie die Kartoffeln mit Ratatouille-Sauce!

Lauchkuchen

Lauchkuchen

Der einfache Lauchkuchen kommt immer gut an. Bei diesem schnellen Rezept greifen alle gern zu.

Gemüsechips

Gemüsechips

Das einfache Rezept für die leckere Alternative zu den fettigen, gekauften Kartoffelchips. Selbstgemachte Gemüsechips sind einfach herrlich!

Winter Bowl

Winter Bowl

Eine währschafte Hauptspeise bietet dieses Rezept für die Winter Bowl. Wintergemüse wie Brokkoli und Rüebli werden hierbei im Backofen gebacken.

Chicorée mit Schinken

Chicorée mit Schinken

Der Chicorée sieht sehr dekorativ aus und eignet sich als schmackhafte Beilage zu Kartoffeln oder Reis.

User Kommentare

ÄHNLICHE REZEPTE