Sushi Allerlei

Sushi Allerlei ist etwas komplizierter, aber dafür umso leckerer.

Sushi Allerlei
60 Minuten

Bewertung: Ø 4,2 (18 Stimmen)

Zutaten für 4 Portionen

1 Stk Avocado
10 Stk Garnelen
4 EL gerösteter Sesam
2 Stk Gurken
200 g Lachs
4 Stk Lollo Rosso (Salatblätter)
2 EL Mayonnaise
1 Pk Noriblätter (ca. 10 Stück)
1 Pk Surimi
500 g Sushi - Reis
200 g Thunfisch
1 Msp Wasabipaste
Portionen
Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Den Sushi - Reis laut Anleitung kochen und abkühlen lassen.
  2. Die Sushi-Matte mit Klarsichtfolie belegen, damit diese sauber bleibt und der Reis nicht festklebt.
  3. Für die Maki mit Lachs, das Noriblatt mit einer Schere zerschneiden, das Blatt mit der rauen Seite nach oben auf die Sushi - Matte legen, die Finger mit Wasser befeuchten und den Reis auf der Matte verteilen (einen kleinen Rand frei lassen).
  4. Den Lachs in Stifte schneiden, entlang des Randes legen, mit Wasabi bestreichen, den freien Rand befeuchten, die Matte zu rollen beginnen, einschlagen und in mundgerechte Stücke schneiden.
  5. Für die California Roll eine halbes Noriblatt hernehmen, die raue Seite mit Reis bedecken, den Sesam auf den Reis verteilen, umschlagen, sodass die andere Seite des Noriblattes zu sehen ist.
  6. Die Mayonnaise am Rand des Blattes verteilen, Surimi auf die Mayonnaise geben, die Gurke und Avocado waschen, schälen, in Stifte schneiden und auf die Mayonnaise geben.
  7. Am Ende das Salatblatt (Lollo Rosso) oben hinlegen und mit der Sushi-Matte rollen.
  8. Für die Nigiris den Thunfisch waschen, schneiden und die Garnelen putzen.
  9. Den Reis in Kugeln formen und den Thunfisch sowie je eine Garnele auf den Reis geben.

ÄHNLICHE REZEPTE

Süsses Sushi

Süsses Sushi

Süsses Sushi ist sehr geschmackvoll und stellt eine einzigartige Nachspeise dar. Das Rezept mit Äpfel, Erdbeeren und Mango.

Sushi Bällchen

Sushi Bällchen

Das Rezept für Sushi Bällchen ist einfach in der Durchführung und schmeckt herrlich.

Vegetarisches Sushi

Vegetarisches Sushi

Das selbstgemachte, vegetarische Sushi schmeckt unglaublich gut und kann auch sehr gut mit Freunden zusammen als leichtes Rezept zubereitet werden.

User Kommentare

ÄHNLICHE REZEPTE
PASSENDE ARTIKEL