Nigiri Sushi

Hier ein Rezept, für eine japanische Köstlichkeit. Das schmackhafte Nigiri Sushi sollte auf keiner Gartenparty fehlen.

Nigiri Sushi
40 Minuten

Bewertung: Ø 3,6 (16 Stimmen)

Zutaten für 4 Portionen

3 EL Essig
200 g Lachs
200 g Makrelen
1 Tasse Sushi-Reis
2 EL Wasabi
3 EL Wasser
Portionen
Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Den Sushi-Reis abspülen, bis klares Wasser durchrinnt und anschließend laut Packungsanweisung kochen lassen. Essig und Wasser in einer kleinen Schale verrühren und die Hände darin eintauchen, damit der Reis nicht zu sehr kleben bleibt.
  2. Eine eigroße Menge Reis zwischen den Handflächen zu einem Oval rollen und auf der Arbeitsfläche auflegen. Die einzelnen Reisbällchen mit etwas Wasabi bestreichen.
  3. Den Lachs und die Makrelen in Streifen schneiden, die in etwa gleichbreit sind wie die Reisbälle. Anschließend die Ovale entweder mit Lachs, oder mit Makrelen belegen und sanft andrücken.
  4. Die fertig belegten Bällchen auf einem Teller anrichten und bis zum Servieren im Kühlschrank lagern.

Tipps zum Rezept

Mit Sojasauce und Wasabi servieren.

ÄHNLICHE REZEPTE

Süsses Sushi

Süsses Sushi

Süsses Sushi ist sehr geschmackvoll und stellt eine einzigartige Nachspeise dar. Das Rezept mit Äpfel, Erdbeeren und Mango.

Sushi Bällchen

Sushi Bällchen

Das Rezept für Sushi Bällchen ist einfach in der Durchführung und schmeckt herrlich.

Vegetarisches Sushi

Vegetarisches Sushi

Das selbstgemachte, vegetarische Sushi schmeckt unglaublich gut und kann auch sehr gut mit Freunden zusammen als leichtes Rezept zubereitet werden.

User Kommentare

ÄHNLICHE REZEPTE
PASSENDE ARTIKEL