Teurgoule

Traditionell war der Reispudding bei Dorffesten in der unteren Normandie beliebt und ist bis heute ein Gericht für die ganze Familie.

Teurgoule

Bewertung: Ø 4,2 (45 Stimmen)

Zutaten für 4 Portionen

2 l Milch
200 g Puderzucker
200 g Reis
1 Prise Salz
1 Stk Vanilleschote
1 TL Zimt
Portionen
Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Geben Sie zuerst den Reis mit Zucker und Zimt in eine ofenfeste Form und mischen Sie alle diese Zutaten miteinander.
  2. Den Backofen auf 150 Grad Ober- und Unterhitze vorheizen.
  3. In einer Pfanne die Milch zum Kochen bringen. Sobald diese kocht, Hitze ausschalten. Nun die Vanilleschote aufschneiden und mit einem Messer das Mark herauskratzen und die Schote und die Samen in die Milch geben. Für 10 Minuten ziehen lassen.
  4. Danach die Vanilleschote entfernen und die warme Milch über den Reis giessen.
  5. Nun das ganze für 3 Stunden in den Backofen geben, bis sich eine braune Kruste auf dem Reis gebildet hat.

ÄHNLICHE REZEPTE

Milchreispäckchen

Milchreispäckchen

Raffinierte Milchreispäckchen werden aus einem Strudelteig zubereitet. Die Fülle dieses Rezepts ist Trauben und Milchreis.

Vanille-Milchreis

Vanille-Milchreis

Mit diesem Vanille-Milchreis - Rezept werden Sie sich richtig wohl fühlen. Ein einfaches, leckeres Rezept.

Milchreisauflauf

Milchreisauflauf

Das gebackene Milchreisrezept aus cremigem Milchreis und gesunden Birnen oder Äpfel wird besonders den Kleinen als süsses Dessert schmecken.

Milchreis mit Erdbeersauce

Milchreis mit Erdbeersauce

Besonders ist Milchreis mit Erdbeersauce bei den Kleinen sehr beliebt. Das Rezept ist auch einfach zum Nachmachen.

Milchreis mit Risottoreis

Milchreis mit Risottoreis

Das einfache Milchreisrezept mit feinem Risottoreis, weil dieser nicht nur für Hauptgerichte, sondern auch sehr gut zum Dessert verwendet werden kann.

User Kommentare

ÄHNLICHE REZEPTE