Tintenfisch all genovese

Das Rezept für Tintenfisch all genovese stammt aus Italien und dieses Gericht wird mit Knoblauch, Weisswein, frischen Kräutern und Pilzen zubereitet.

Tintenfisch all genovese

Bewertung: Ø 4,2 (21 Stimmen)

Zutaten für 6 Portionen

0.5 Bund Basilikum
0.125 l Fischbouillon
20 g getrocknete Pilze
3 Stk Knoblauch
4 EL Olivenöl
1 Bund Peterli
1 kg Tintenfisch, kleine geputzte
600 g Tomaten
0.25 l Weisswein
2 Stk Zwiebeln
Portionen
Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Die Pilze im Weisswein einweichen.
  2. Die Tomaten mit heissem Wasser übergiessen, enthäuten und Kerne entfernen.
  3. In einer Pfanne mit heissem Olivenöl feingehackte Zwiebeln und Knoblauch andünsten.
  4. Die abgetropften Pilze klein schneiden und kurz anbraten. Tomaten und Weinsud beigeben, salzen und pfeffern und etwa 10 Minuten köcheln lassen.
  5. Wer die Tintenfische vorbereiten muss, der zieht die Haut ab und schneidet die Fangarme ab (diese können gegessen werden) und entsorgt das Mittelstück vom Tintenfisch wo sich Kopf und Kauwerkzeug befinden. Das Fleisch gründlich unter fliessendem Wasser abspülen. Die Tintenfischstücke in die Pilz-Tomatensauce einmischen, Deckel darüber und 50 Minuten weich schmoren. Fischbouillon nach und nach zugiessen und dabei ständig rühren.
  6. Tintenfisch abschmecken und mit gehackter Peterli und in Streifen geschnittenen Basilikum bestreuen.

Tipps zum Rezept

Geröstetes Knoblauchbrot und ein trockener Weisswein eignen sich hervorragend dazu.

ÄHNLICHE REZEPTE

Pizzoccheri

Pizzoccheri

Der typische Pizzoccheri schmeckt einfach traumhaft. Dieses Grunderezept gelingt Ihnen sicher.

Tortellini al pomodoro

Tortellini al pomodoro

Tortellini al pomodoro schmeckt wie im Urlaub, einfach herrlich. Dieses Rezept werden Sie lieben.

Scaloppine al limone

Scaloppine al limone

Scaloppine al limone, ein spezifisch italienisches Sonntagsgericht. Für die Zubereitung dieses Rezeptes benötigt man nicht mehr als 30 Minuten.

Gemüsesuppe italia

Gemüsesuppe italia

Eine Gemüsesuppe italia ist gesund, lecker und sehr aromatisch. Mit Blumenkohl und Erbsen im Rezept begeistert sie jeden Gemüsefan.

Panzerotti

Panzerotti

Panzerotti ist eine frittierte Pizza und ein Liebling der apulischen Küche. Die kleinen Teigtaschen sind schnell gemacht und die Italiener lieben sie.

Frittata

Frittata

Frittata ist ein italienisches Omelett, wird kalt oder warm als Vorspeise oder Hauptgericht serviert. Dieses Rezept ist schnell in der Zubereitung.

User Kommentare

ÄHNLICHE REZEPTE