Spaghetti an sizilianischer Sardellensauce

Dieses authentische sizilianische Rezept bringt auch an einem regnerischen Tag einen Hauch mediterane Stimmung in die Küche.

Spaghetti an sizilianischer Sardellensauce

Bewertung: Ø 3,9 (349 Stimmen)

Zutaten für 4 Portionen

5 Bl frischer Basilikum
1 zw frischer Oregano
1 Dose gepellte Tomaten
3 EL gesalzene Kapern
4 Stk Knoblauchzehen
15 cl Olivenöl
1 Dose Sardellen
8 Stk schwarze Oliven (entsteint)
1 Prise schwarzer Pfeffer
500 g Spaghetti
Portionen
Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Zerhacken Sie grob die Kapern und die entsteinten Oliven.
  2. Nun erhitzen Sie das Öl in einer Saucenpfanne, zerdrücken den Knoblauch und geben ihn zum erhitzten Öl hinzu.
  3. Zerdrücken sie die Sardellen mit einer Gabel und legen Sie diese zu Knoblauch und Öl in die Pfanne.
  4. Die bereits gehackten Kapern und Oliven werden jetzt ebenfalls beigefügt.
  5. Nachdem alles zusammen im Öl angeschwitzt wurde, geben Sie die gepellten Tomaten hinzu.
  6. Zum Schluss waschen und hacken Sie die Kräuter, geben sie in die Tomatensauce und lassen diese nun 40 Minuten auf kleiner Stufe köcheln.
  7. Für die Spaghetti erhitzen Sie einen Topf Wasser, geben Salz bei, kochen die Nudeln al dente und lassen sie in einem Sieb abtropfen.
  8. Die Sauce können Sie nun noch mit einer Prise Pfeffer abschmecken und dann in einer schönen Schüssel mit den Spaghetti vermischen und servieren.

Tipps zum Rezept

Garnieren Sie die Spaghetti mit einigen Parmesanspänen und wenigen frischen Basilikumblättern.

ÄHNLICHE REZEPTE

Tomaten Crostini

Tomaten Crostini

Tomaten Crostini sind ein typisch italienisches Rezept und werden mit frischen Tomatenwürfeln, Käse und Olivenöl zubereitet.

Tortellini al pomodoro

Tortellini al pomodoro

Tortellini al pomodoro schmeckt wie im Urlaub, einfach herrlich. Dieses Rezept werden Sie lieben.

Scaloppine al limone

Scaloppine al limone

Scaloppine al limone, ein spezifisch italienisches Sonntagsgericht. Für die Zubereitung dieses Rezeptes benötigt man nicht mehr als 30 Minuten.

Gemüsesuppe italia

Gemüsesuppe italia

Eine Gemüsesuppe italia ist gesund, lecker und sehr aromatisch. Mit Blumenkohl und Erbsen im Rezept begeistert sie jeden Gemüsefan.

Panzerotti

Panzerotti

Panzerotti ist eine frittierte Pizza und ein Liebling der apulischen Küche. Die kleinen Teigtaschen sind schnell gemacht und die Italiener lieben sie.

Frittata

Frittata

Frittata ist ein italienisches Omelett, wird kalt oder warm als Vorspeise oder Hauptgericht serviert. Dieses Rezept ist schnell in der Zubereitung.

User Kommentare

ÄHNLICHE REZEPTE