Tiramisu ohne Mascarpone

Das einfache Rezept für ein Tiramisu, das ohne Mascarpone zubereitet wird, und mit Joghurt und Quark eine kalorienarme Alternative ergibt.

Tiramisu ohne Mascarpone
140 Minuten

Bewertung: Ø 4,1 (1811 Stimmen)

Zutaten für 8 Portionen

400 g Joghurt, natur
5 EL Kakaopulver
22 Stk Löffelbiskuit
300 g Magerquark
70 ml Orangensaft
270 ml Rahm
5 EL Zucker
Portionen
Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Zuerst die Löffelbiskuits in eine Gratinform dich aneinander legen. Dann den Orangensaft über die Biskuits träufeln und diese so einweichen.
  2. Dann den frischen Rahm mit dem Zucker steif schlagen und zusammen mit dem Joghurt unter den cremigen Quark rühren.
  3. Nun die cremige Mischung gleichmässig über den Löffelbiskuit streichen und im Kühlschrank für die nächsten 2-3 Stunden in den Kühlschrank stellen.
  4. Anschliessend kann das Tiramisu ohne Mascarpone vor dem Servieren mithilfe eines Siebs mit Kakaopulver bestäubt werden.

ÄHNLICHE REZEPTE

Original Tiramisu

Original Tiramisu

Das Rezept für Original Tiramisu zählt zu den bekanntesten Desserts und ist auf der ganzen Welt zu finden.

Klassisches Tiramisu

Klassisches Tiramisu

Ein Klassisches Tiramisu wird mit Mascarpone und Eiern zubereitet. Das Rezept ist einfach und gelingt immer.

Apfeltiramisu

Apfeltiramisu

Ein Apfeltiramisu verführt durch das frische, fruchtige und süße Aroma. Besonders im Sommer ist das leichte Tiramisu ein super Rezept für das Dessert.

Maronitiramisu

Maronitiramisu

Tiramisu mal anders: In diesem luftigen Rezept harmonieren Maroni mit leichtem Qimiq, als wären sie für einander geschaffen.

Fruchtiges Erdbeer Tiramisu

Fruchtiges Erdbeer Tiramisu

Ein fruchtiges Erdbeer Tiramisu hat einen leichteren und fruchtigeren Geschmack als die bekannte Form. Dieses Rezept sieht verführerisch aus.

Tiramisu mit Rhabarber

Tiramisu mit Rhabarber

Ein Tiramisu mit Rhabarber ist besonders lecker an heissen Tagen. Ihre Gäste werden von dem tollen Rezept begeistert sein.

User Kommentare

ÄHNLICHE REZEPTE