Tiramisu

Das italienische Tiramisu Rezept passt sowohl als Dessert als auch zum Kaffee. Kakaopulver wird als krönender Abschluss darübergestreut.

Tiramisu

Bewertung: Ø 4,4 (594 Stimmen)

Zutaten für 4 Portionen

3 Stk Eier (bio und frisch)
150 ml Espresso
150 g Löffelbiskuits
250 g Mascarpone
4 EL Rum oder Coganc
10 g ungezuckertes Kakaopulver
70 g Zucker
Portionen
Einkaufsliste

Schwierigkeitsgrad

einfach

Zubereitung

  1. Für das Tiramisu Rezept die Eier aufschlagen und das Eiweiss und das Eigelb trennen.
  2. Danach das Eigelb mit 60 Gramm Zucker in eine Rührschüssel geben und schaumig aufschlagen.
  3. Als nächstes Mascarpone und 3 Esslöffel Rum oder Cognac hinzufügen und alles zu einer dicken Creme verrühren.
  4. Anschliessend das Eiweiss in einer Schüssel zu steifem Schnee aufschlagen und vorsichtig unter die Mascarponecreme heben.
  5. Nun den Espresso in ein Schüssel geben und mit dem restlichen Zucker und dem restlichen Rum oder Cognac vermischen (der Alkohol kann auch weglassen werden).
  6. In eine viereckige Auflaufform nun beginnend mit dem Löffelbiskuits, die kurz in den Espresso getaucht werden, das Tiramisu zu schichten. Das bedeutet eine Schicht Löffelbiskuit abwechselnd mit der Mascarponecreme schichten. Den Abschluss bildet eine Schicht Mascarponecreme, die oben glattgestrichen wird.
  7. Das Tiramisu für mindestens 6 Stunden -oder über Nacht- in den Kühlschrank stellen, damit die Löffelbiskuits schön weich werden.
  • Das Tiramisu für mindestens 6 Stunden -oder über Nacht- in den Kühlschrank stellen, damit die Löffelbiskuits auch schön weich werden.
  • Das Tiramisu vor dem Servieren mit Kakaopulver bestreuen.
  • Tipps zum Rezept

    Minzblätter und Schokostreusel sind hübsche Dekoelemente.

    ÄHNLICHE REZEPTE

    Klassisches Tiramisu

    Klassisches Tiramisu

    Ein Klassisches Tiramisu wird mit Mascarpone und Eiern zubereitet. Das Rezept ist einfach und gelingt immer.

    Apfeltiramisu

    Apfeltiramisu

    Ein Apfeltiramisu verführt durch das frische, fruchtige und süße Aroma. Besonders im Sommer ist das leichte Tiramisu ein super Rezept für das Dessert.

    Tiramisu mit Rhabarber

    Tiramisu mit Rhabarber

    Ein Tiramisu mit Rhabarber ist besonders lecker an heissen Tagen. Ihre Gäste werden von dem tollen Rezept begeistert sein.

    QimiQ-Tiramisu

    QimiQ-Tiramisu

    QimiQ-Tiramisu ist ein wahrer Leckerbissen und einfach köstlich. Mit diesem Rezept gelingt der Klassiker unter den italienischen Nachspeisen sicher..

    Fruchtiges Erdbeer Tiramisu

    Fruchtiges Erdbeer Tiramisu

    Ein fruchtiges Erdbeer Tiramisu hat einen leichteren und fruchtigeren Geschmack als die bekannte Form. Dieses Rezept sieht verführerisch aus.

    Maronitiramisu

    Maronitiramisu

    Tiramisu mal anders: In diesem luftigen Rezept harmonieren Maroni mit leichtem Qimiq, als wären sie für einander geschaffen.

    User Kommentare

    ÄHNLICHE REZEPTE