Maronitiramisu

Tiramisu mal anders: In diesem luftigen Rezept harmonieren Maroni mit leichtem Qimiq, als wären sie für einander geschaffen.

Maronitiramisu
260 Minuten

Bewertung: Ø 4,0 (355 Stimmen)

Zutaten für 4 Portionen

1 Tasse Kaffee
1 TL Kakaopulver
250 g Löffelbiskuit
400 g Mascarpone
50 ml Milch
200 g pürierte Maroni
200 g Qimiq
100 ml Schlagrahm
30 g Zucker
Portionen
Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Zuerst Qimiq glatt rühren und die Mascarpone unterheben. Die pürierten Maroni und den Zucker dazumischen und die Milch einrühren.
  2. Nun den Schlagrahm schlagen und vorsichtig mit der Maronicreme mischen.
  3. Als nächstes die Löffelbiskuits kurz in den Kaffee tunken und eine schmale Form damit auslegen. Eine Schicht Creme darauf verstreichen und eine weitere Schicht getränkte Löffelbiskuits darüber. Diesen Vorgang so lange wiederholen, bis alle Zutaten aufgebraucht sind.
  4. Einige Stunden in den Kühlschrank stellen und durchziehen lassen.
  5. Vor dem Servieren das Maronitiramisu mit Kakaopulver bestreuen.

ÄHNLICHE REZEPTE

Original Tiramisu

Original Tiramisu

Das Rezept für Original Tiramisu zählt zu den bekanntesten Desserts und ist auf der ganzen Welt zu finden.

Klassisches Tiramisu

Klassisches Tiramisu

Ein Klassisches Tiramisu wird mit Mascarpone und Eiern zubereitet. Das Rezept ist einfach und gelingt immer.

Apfeltiramisu

Apfeltiramisu

Ein Apfeltiramisu verführt durch das frische, fruchtige und süße Aroma. Besonders im Sommer ist das leichte Tiramisu ein super Rezept für das Dessert.

Tiramisu mit Rhabarber

Tiramisu mit Rhabarber

Ein Tiramisu mit Rhabarber ist besonders lecker an heissen Tagen. Ihre Gäste werden von dem tollen Rezept begeistert sein.

Fruchtiges Erdbeer Tiramisu

Fruchtiges Erdbeer Tiramisu

Ein fruchtiges Erdbeer Tiramisu hat einen leichteren und fruchtigeren Geschmack als die bekannte Form. Dieses Rezept sieht verführerisch aus.

QimiQ-Tiramisu

QimiQ-Tiramisu

QimiQ-Tiramisu ist ein wahrer Leckerbissen und einfach köstlich. Mit diesem Rezept gelingt der Klassiker unter den italienischen Nachspeisen sicher..

User Kommentare

ÄHNLICHE REZEPTE
PASSENDE ARTIKEL