Toast nach schweizer Art

Eine leckere Abwechslung bietet das Rezept für den Toast nach schweizer Art.

Toast nach schweizer Art

Bewertung: Ø 3,9 (410 Stimmen)

Zutaten für 4 Portionen

1 EL Butter
einige Schuss Fett zum Ausbacken
1 EL gehackte Peterli
1 EL gehackter Schnittlauch
300 g Hackfleisch
4 Schb Käse
5 EL Paniermehl
1 Prise Paprikapulver
1 Prise Pfeffer
0.5 TL Salz
4 Schb Schinken
4 Schb Toastbrot
2 Stk trockene Weggli
1 Stk Zwiebel
Portionen
Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Trockene Weggli in Würfel schneiden und mit dem Hackfleisch in eine Schüssel geben. Zwiebel fein schneiden und in einer Pfanne mit Butter glasig anschwitzen. Gehackte Peterli dazugeben und mitdünsten. Zwiebel über das Hackfleisch geben, Salz und Pfeffer hinzufügen und alles durchkneten. Einige Minuten ziehen lassen, Laibchen formen und in Paniermehl wälzen. In heißem Fett ausbacken.
  2. 4 Toastscheiben Toasten, die Laibchen darauflegen und mit einer Scheibe Schinken und Käse belegen. Kurz in den Ofen geben, bis der Käse geschmolzen ist.
  3. Mit gehacktem Schnittlauch und Paprikapulver bestreut servieren.

ÄHNLICHE REZEPTE

Hackplätzli

Hackplätzli

Probieren Sie doch mal dieses Rezept. Die köstlichen Hackplätzli schmecken verführerisch gut.

Türkische Hacktätschli

Türkische Hacktätschli

Türkische Hacktätschli sind köstliche, kleine Leckerbissen. Zusammen mit frischem Salat ist dieses Rezept ein wahrer Gaumenschmaus.

Falsches Cordon Bleu

Falsches Cordon Bleu

Ein falsches Cordon Bleu kann ohne Probleme mit dem Original mithalten. Überraschen Sie Ihre Familie mit diesem einfachen Rezept.

Fleischbällchen

Fleischbällchen

Eine deftige Hauptspeise gelingt Ihnen mit diesem einfachen Rezept. Von den leckeren Fleischbällchen kann keiner widerstehen.

Hackfleischbällchen

Hackfleischbällchen

Die einfachen Hackfleischbällchen schmecken sehr würzig und lecker. Dieses Rezept hat für jeden Geschmack etwas zu bieten.

Indischer Hackfleischtopf

Indischer Hackfleischtopf

Ein indischer Hackfleischtopf ist ein kräftiges, ausgiebiges, würziges sowie frisches Gericht. Das Rezept schmeckt fremdländisch und lecker.

User Kommentare

ÄHNLICHE REZEPTE