Weisses Schokoladenmousse ohne Gelatine

Das herrliche Mousserezept aus weisser Schokolade, das keine Gelatine benötigt und dennoch ein ganz tolles Dessert ergibt.

Weisse Schokoladenmousse ohne Gelatine
180 Minuten

Bewertung: Ø 4,0 (185 Stimmen)

Zutaten für 4 Portionen

2 Stk Eier
1 EL Puderzucker
220 ml Rahm
200 g weisse Schokolade
Portionen
Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Die weisse Schokolade zuerst über dem heissen Wasserbad langsam schmelzen lassen.
  2. Unterdessen die frischen Eier trennen und die Eiweisse mithilfe des Mixers steif schlagen. Dann den Puderzucker langsam zum Eischnee sieben und unterheben. Diesen dann für ca. 30 Minuten in den Kühlschrank stellen.
  3. Den frischen Rahm genauso mit dem Mixer steif schlagen und auch in den Kühlschrank stellen für ca. 30 Minuten.
  4. Nun den kühlen Schlagrahm locker unter die Eimischung ziehen, genauso wie die lauwarme, flüssige Schokolade. Das Mousse nun bis zum Servieren, am besten mindestens 120 Minuten, in den Kühlschrank stellen.

Tipps zum Rezept

Passt gut zu einem Klecks Schlagrahm und mit einer Beerensauce für Desserts.

ÄHNLICHE REZEPTE

Macarons

Macarons

Die tollen Macarons sehen nicht nur traumhaft aus, sondern schmecken auch so. Sie werden von dem traditionellen Rezept begeistert sein.

Erdbeermousse

Erdbeermousse

Erdbeermousse sieht nicht nur toll aus, sondern schmeckt auch verführerisch gut. Mit diesem Rezept zaubern Sie ein leichtes und köstliches Dessert.

Aprikosencreme

Aprikosencreme

Ein tolles Dessert ist diese köstliche Aprikosencreme. Das schnell zubereitete Rezept ist sehr empfehlenswert.

Zitronen-Cupcakes

Zitronen-Cupcakes

Die fruchtigen Zitronen Cupcakes zaubern Sie mit dem folgenden Rezept auf den Tisch für Ihre Familie und Gäste. Sie werden dahin schmelzen.

Raffaello

Raffaello

Raffaello sind leichte Kugeln, die süss und himmlisch gut schmecken. Mit diesem Rezept begeistern Sie alle Naschkatzen.

Griessköpfli mit Vanille

Griessköpfli mit Vanille

Ein leichtes und köstliches Dessert stellt dieses Rezept für Griessköpfli dar - für einen gelungenen Abschluss eines Menüs.

User Kommentare

ÄHNLICHE REZEPTE