Aglio Olio mit Spinat - 5 Zutaten

Das unkomplizierte, jedoch wundervolle Rezept mit Fettuccine und Spinat mit nur 5 Zutaten, wenn es mal schnell gehen soll.

Aglio Olio mit Spinat

Bewertung: Ø 4,8 (4 Stimmen)

Zutaten für 2 Portionen

230 g Blattspinat
0.5 Stk Chilischote, rot
220 g Fettuccine (Bandnudeln) oder Linguine
3 Stk Knoblauchzehen
7 EL Olivenöl
Portionen
Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Den frischen Spinat waschen und abtropfen lassen. Dann die Knoblauchzehen schälen und fein hacken. Die Chilischote waschen, längs aufschneiden, entkernen und in feine Ringe schneiden.
  2. Nun werden die Nudeln in einem grossen Topf mit kochendem Salzwasser für ca. 10 Minuten bissfest gegart.
  3. Unterdessen den Knoblauch und Chili in einer Pfanne mit dem Öl für ca. 5 Minuten andünsten, bevor der Spinat dazugegeben wird. Das Ganze so lange köcheln lassen, bis der Spinat zusammenfällt.
  4. Anschliessend die garen Nudeln abgiessen, abtropfen lassen und mit in die Pfanne geben. Kurz durchschwenken, gut vermischen und warm als Aglio Olio mit Spinat servieren.

ÄHNLICHE REZEPTE

Hörnlisalat mit Peperoni

Hörnlisalat mit Peperoni

Toll im Sommer als leichtes Hauptspeisenrezept zu saftigem Grillfleisch schmeckt leicht und erfrischend mit gesunden Peperoni.

Kürbissuppe mit Zucchetti

Kürbissuppe mit Zucchetti

Im Winter ein gesundes Hauptspeisenrezept mit viel Gemüse, dass im Ofen zuerst geröstet wird und mit frischem Brot ein tolles Gericht ergibt.

Seelachs mit Kruste

Seelachs mit Kruste

Leicht und bekömmlich ist dieses wundervolle Fischrezept mit einer Gemüsekruste und passt gut als leichtes Abendessen im Sommer.

User Kommentare

ÄHNLICHE REZEPTE