Ajoblanco

Die weisse Gazpacho aus Andalusien schmeckt besonders an heissen Tagen himmlisch.

Ajoblanco
30 Minuten

Bewertung: Ø 3,8 (29 Stimmen)

Zutaten für 4 Portionen

200 ml Gemüsebouillon
3 Stk Knoblauchzehen
150 g Mandeln, geschält
1 Prise Meersalz
1 Prise Muskatnuss, gerieben
200 ml Olivenöl
1 Prise Pfeffer aus der Mühle
100 ml Sherryessig
2 Schb Weissbrot, geröstet

Zutaten Zum Garnieren:

1 Bund weisse Trauben
Portionen
Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Für die weisse Gazpacho das geröstete Weissbrot einige Minuten in Gemüsebouillion einweichen. Danach abtropfen lassen und mit den Mandeln, Knoblauch und einer Prise Meersalz mit dem Mixer pürieren.
  2. Nun das Olivenöl langsam einlaufen lassen und danach den Essig sowie den Traubensaft dazu giessen.
  3. Die Suppe durch ein Sieb passieren und mit Salz, Pfeffer und Muskatnuss abschmecken. Kalt stellen.

Tipps zum Rezept

Nach Belieben vor dem Servieren mit enthäuteten, entkernten und halbierten Trauben garnieren.

ÄHNLICHE REZEPTE

Siedfleischsuppe

Siedfleischsuppe

Sehr delikat im Geschmack ist diese köstliche Siedfleischsuppe. Dieses Rezept ist ideal für die gesamte Familie.

Gazpacho

Gazpacho

Bei Gazpacho handelt es sich um eine kalte spanische Vorspeise, eine kalte Suppe, die aus ungekochtem Gemüse besteht.

Einfache Rüeblisuppe mit Kartoffeln

Einfache Rüeblisuppe mit Kartoffeln

Mit diesem nachhaltigen Rezept für eine einfache, aber köstliche Rüeblisuppe mit Kartoffeln kann schnell eine sättigende Mahlzeit zubereitet werden.

Schaffhauser Rieslingsuppe

Schaffhauser Rieslingsuppe

Hier mal ein etwas anderes Suppenrezept. Die köstliche Schaffhauser Rieslingsuppe kommt bei Ihren Gästen garantiert gut an.

Einfache Kartoffelsuppe

Einfache Kartoffelsuppe

Diese Suppe ist ökonomisch und preiswert - und schmeckt dennoch herrlich einfach. Probieren Sie das Rezept aus!

User Kommentare

ÄHNLICHE REZEPTE