Apfelküchlein

Dieses leckere Apfelküchlein ist ein köstlicher Nachtisch oder Snack für den Nachmittag. Säuerliche Äpfel werden mit einem Teig ummantelt.

Apfelküchlein
35 Minuten

Bewertung: Ø 4,0 (114 Stimmen)

Zutaten für 4 Portionen

1 Msp Backpulver
2 Stk Eier
4 Stk kleine säuerliche Äpfel (z. B. Boskop)
150 g Mehl (Type 405)
125 ml Milch
1 EL Mineralwasser
1 Msp Natron
7 EL Öl zum Frittieren nach Bedarf
1 Prise Salz
2 EL Zimt und Zucker nach Bedarf
2 EL Zitronensaft
Portionen
Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Für den Teig wird das Mehl in eine Schüssel gesiebt und mit dem Backpulver, Natron und der Prise Salz verrührt.
  2. Die beiden Eier werden voneinander getrennt und die Eiweisse zu Eischnee aufgeschlagen. Die Eigelbe verrührt man mit dem Mehl und hebt den Eischnee vorsichtig unter.
  3. Das Mineralwasser und die Milch werden miteinander verrührt und vorsichtig zum Mehl-Gemisch gegeben. Wer den Teig süsser mag, gibt noch 1-2 EL Zucker hinzu.
  4. Die Äpfel waschen, schälen und das Kerngehäuse entfernen. Die Äpfel in gleichmässig dicke Scheiben schneiden und mit dem Zitronensaft beträufeln, um braune Stellen zu vermeiden.
  5. In einer grossen Pfanne das Öl erhitzen. Die Apfelscheiben kurz durch den Teig ziehen und in dem heissen Öl goldbraun von beiden Seiten ausbacken. Auf einem Küchenpapier abtropfen lassen.

Tipps zum Rezept

Noch laumwarm schmecken die Apfelküchlein am besten. Dazu passt ein leckerer Apfeltee. Mit Zimt und Zucker, Apfelmus oder anderen Konfitüren können die Apfelküchlein beliebig aufgepeppt werden. Nach dem Frittieren können die abgekühlten Apfelküchlein auch eingefroren werden.

ÄHNLICHE REZEPTE

Apfelkompott

Apfelkompott

Dieses fruchtige und erfrischende Apfelkompott kann zu vielen Gerichten serviert oder als Zwischenmahlzeit genossen werden.

Apfelgipfel

Apfelgipfel

Die tollen Apfelgipfel sehen verführerisch aus und schmecken einfach wunderbar. Genießen Sie dieses köstliche Rezept zum Nachmittagstee.

Apfelküchlein

Apfelküchlein

Die Apfelküchlein sind sehr lecker und zudem einfach zu machen. Dieses tolle Rezept ist sehr zu empfehlen.

Apfelrösti

Apfelrösti

Von diesem köstlichen Dessert werden Ihre Lieben begeistert sein. Es schmeckt verführerisch gut. Apfelrösti ist ein Rezept für Naschkatzen.

Süsser Apfelsnack

Süsser Apfelsnack

Dieses Rezept bringt alles mit sich, was man sich wünschen kann! Der süsse Apfelsnack ist knusprig, fruchtig und wunderbar schokoladig.

Winterliches Apfelmus

Winterliches Apfelmus

Ein leckeres, winterliches Rezept, welches jeden noch so kalten Tag versüsst! Das winterliche Apfelmus punktet dank Zimt & Rosinen.

User Kommentare

ÄHNLICHE REZEPTE