Apfelfladen

Der Apfelfladen sieht verführerisch aus und schmeckt wunderbar. Genießen Sie dieses unwiderstehliche Rezept.

Apfelfladen
60 Minuten

Bewertung: Ø 3,9 (221 Stimmen)

Zubereitung

  1. Ein mit Backpapier belegtes rundes Blech (30 cm) mit Kuchenteig auslegen. Teig mit einer Gabel öfters einstechen und mit Haselnüsse bestreuen.
  2. Äpfel schälen, entkernen, in Schnitze schneiden und den Teig damit schön belegen.
  3. Für den Guss Eier, Zucker, Vanillezucker und Mehl verrühren. Mit Sauerrahm gut vermischen und über den Fladen streichen.
  4. Fladen im vorgeheizten Backofen bei 200 Grad etwa 45 Minuten backen. Danach aus der Form geben, noch heiß mit Puderzucker bestreuen und lauwarm servieren.

ÄHNLICHE REZEPTE

Apfelgipfel

Apfelgipfel

Die tollen Apfelgipfel sehen verführerisch aus und schmecken einfach wunderbar. Genießen Sie dieses köstliche Rezept zum Nachmittagstee.

Apfelküchlein

Apfelküchlein

Die Apfelküchlein sind sehr lecker und zudem einfach zu machen. Dieses tolle Rezept ist sehr zu empfehlen.

Apfelrösti

Apfelrösti

Von diesem köstlichen Dessert werden Ihre Lieben begeistert sein. Es schmeckt verführerisch gut. Apfelrösti ist ein Rezept für Naschkatzen.

Süsser Apfelsnack

Süsser Apfelsnack

Dieses Rezept bringt alles mit sich, was man sich wünschen kann! Der süsse Apfelsnack ist knusprig, fruchtig und wunderbar schokoladig.

Winterliches Apfelmus

Winterliches Apfelmus

Ein leckeres, winterliches Rezept, welches jeden noch so kalten Tag versüsst! Das winterliche Apfelmus punktet dank Zimt & Rosinen.

Vanilleäpfel mit Orangensud

Vanilleäpfel mit Orangensud

Probieren Sie doch als nächstes die herrlichen Vanilleäpfel mit Orangensud aus, denn das Rezept ist simpel und das Ergebnis einfach wunderbar!

User Kommentare

ÄHNLICHE REZEPTE
PASSENDE ARTIKEL