Bacheschnitten aus Appenzell

Aus dem Appenzell stammend und zur Fasnacht gegessen werden diese feinen Bacheschnitten, die garantiert nicht nur den Kleinen schmecken werden.

Bacheschnitten aus Appenzell

Bewertung: Ø 4,0 (82 Stimmen)

Zutaten für 30 Portionen

3 Stk Eier
30 g Honigleckerli
500 g Kokosfett, zum Frittieren
200 g Mehl
150 ml Milch
1 EL Öl
170 ml Rahm
0.5 TL Salz
50 g Speisestärke
5 EL Zimtpulver
5 EL Zucker
Portionen
Einkaufsliste

Schwierigkeitsgrad

einfach

Zubereitung

  1. Für den Teig das Mehl mit dem Rahm, Milch, Speisestärke, Eier, Salz und Öl in einer Rührschüssel gründlich zu einem flüssigen Teig verrühren. Die Schüssel abdecken und für ca. 60 Minuten ziehen lassen.
  2. Unterdessen das Öl in der Fritteuse erhitzen.
  3. Dann die Honigleckerli im flüssigen Teig wenden, sodass sie gänzlich ummantelt sind und dann im heissen Fett für einige Minuten goldgelb ausbacken.
  4. Anschliessend die fertigen Bacheschnitten aus Appenzell mit einer Schaumkelle herausheben und auf Küchenpapier abtropfen lassen.
  5. Schliesslich den Zucker mit dem Zimtpulver in einem Schälchen verrühren und die noch warmen Bacheschnitten darin gründlich wenden.

ÄHNLICHE REZEPTE

Fruchtige Himbeercreme

Fruchtige Himbeercreme

Mit diesem Rezept Rezept zaubern Sie ein fruchtiges, cremiges Dessert. Die fruchtige Himbeercreme schmeckt einfach köstlich.

Aprikosencreme

Aprikosencreme

Ein tolles Dessert ist diese köstliche Aprikosencreme. Das schnell zubereitete Rezept ist sehr empfehlenswert.

Macarons

Macarons

Die tollen Macarons sehen nicht nur traumhaft aus, sondern schmecken auch so. Sie werden von dem traditionellen Rezept begeistert sein.

Orangensalat mit Datteln

Orangensalat mit Datteln

Ein fruchtig süsser Fruchtsalat, der sich mit diesem Rezept einfach und schnell zubereiten lässt.

Meringue mit Himbeeren

Meringue mit Himbeeren

Dieses Rezept aus Bern ist ein echter Klassiker. Meringue mit Himbeeren sollten Sie mal probieren.

Zitronen-Cupcakes

Zitronen-Cupcakes

Die fruchtigen Zitronen Cupcakes zaubern Sie mit dem folgenden Rezept auf den Tisch für Ihre Familie und Gäste. Sie werden dahin schmelzen.

User Kommentare

ÄHNLICHE REZEPTE