Basilikum-Zitronen-Sorbet

Ein erfrischendes Sorbet mit frischem Basilikum und Zitrone, dass perfekt als Sommerrezept besonders Gästen serviert werden kann.

75 Minuten

Bewertung: Ø 3,0 (1 Stimme)

Zubereitung

  1. Die Zitronen heiss waschen, abtrocknen und halbieren. Den Saft davon gründlich auspressen. Den Zitronensaft mit 60 ml Wasser und Zucker in einem kleinen Topf zu Zitronensirup aufkochen lassen. Den Zitronensirup anschliessend im Kühlschrank vollständig abkühlen lassen.
  2. Die frischen Basilikumblätter waschen, trocken schütteln und zusammen mit dem Zitronensirup mit dem Stabmixer fein pürieren.
  3. Das Zitronen-Sorbet zusammen mit dem Basilikum-Püree gründlich mit dem Mixer verrühren und für mindestens 50 Minuten im Tiefkühler gefrieren lassen. Das Sorbet danach in Dessertschälchen anrichten und umgehend servieren.

ÄHNLICHE REZEPTE

Nektarinensorbet

Nektarinensorbet

Ein Nektarinensorbet ist vor allem an heissen Sommertagen ein wahrer Genuss. Dies wird mit frischen Beeren verfeinert.

Sorbet au sureau

Sorbet au sureau

Bekanntere Versionen des Sorbets sind wohl jene aus Erdbeeren oder Zitronen - hier ein Rezept für eine leckere Variante mit Holundersirup.

Melonen-Sorbet

Melonen-Sorbet

Ein kühles, leichtes Sorbet aus Galiamelonen ganz einfach zubereitet. Das Sorbet-Rezept, für den heissen Sommer.

Zitronengras-Sorbet

Zitronengras-Sorbet

Ideal für heisse Sommertage: Einfaches Rezept für ein erfrischendes und leichtes Zitronengras-Sorbet.

Himbeersorbet

Himbeersorbet

Ein Himbeersorbet besteht aus Fruchtpüree und Zucker Die Zubereitung ist ganz simpel, aber die Erfrischung durch dieses Halbgefrorene ist gross.

User Kommentare

ÄHNLICHE REZEPTE