Borlotti-Bohnen in Tomatensauce

Ein tolles Bohnenrezept ergibt Borlotti-Bohnen in Tomatensauce. Wir lieben den Geschmack.

Borlotti-Bohnen in Tomatensauce
50 Minuten

Bewertung: Ø 4,0 (136 Stimmen)

Zutaten für 2 Portionen

2 Stk Basilikum, frisch
350 g Borlotti-Bohnen, frisch
1 Stk Knoblauchzehe
1 Schuss Olivenöl
1 Prise Salz und Pfeffer
3 Stk Tomaten
1 TL Tomatenmark
100 ml Weisswein
Portionen
Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Die Borlotti-Bohnenschoten am Vortag in Wasser einweichen - mind. 12 Stunden. Das Einweichwasser abgiessen und die Bohnen über einem Sieb mit fliessendem Wasser waschen.
  2. Die Borlotti-Bohnen aus der Schote nehmen und für 25 Minuten in einem Topf mit Wasser köcheln lassen.
  3. Danach die Bohnen abgiessen und auskühlen lassen.
  4. Jetzt die Tomaten klein würfeln und den Basilikum grob hacken.
  5. Den Knoblauch mit den Tomatenmark und einen Schuss Olivenöl in einem Topf für 5 Minuten dünsten. Danach die Tomaten zugeben und mit dem Wein ablöschen. Für 10 Minuten schwach köcheln lassen.
  6. Nun den Basilikum einrühren und mit Salz und Pfeffer abschmecken. Die Bohnen unterheben und heisse servieren.

Tipps zum Rezept

Frische Borlotti-Bohnen findet man an ehesten im Türken- oder Italienerladen.

ÄHNLICHE REZEPTE

Grüne Bohnen Pfanne

Grüne Bohnen Pfanne

Dieses einfache Bohnengemüse-Rezept zaubert schnell eine schmackhafte Beilage auf den Tisch!

Kreolische grüne Bohnen

Kreolische grüne Bohnen

Das kreolische Bohnen Rezept, dass einfach zubereitet wird und sich super als Beilage oder auch als Vorspeise eignet.

Feurige Bohnensuppe

Feurige Bohnensuppe

Eine feurige Vorspeise mit scharfem Chili und würziger Chorizo. Das einfache und schnelle Suppen-Rezept für den Einklang in ein exotisches Gericht.

User Kommentare

ÄHNLICHE REZEPTE
PASSENDE ARTIKEL