Brownie mit Zimt und Schokolade

Ein Brownie mit Schokolade und Zimt ist besonders gut geeignet für die Weihnachts- und Winterzeit.

Brownie mit Zimt und Schokolade

Bewertung: Ø 3,9 (63 Stimmen)

Zutaten für 4 Portionen

150 g Butter
4 Stk Eier
50 g Kakaopulver
180 g Mehl
230 g Puderzucker
200 g Schokolade
2 TL Zimt
Portionen
Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Für den Brownie mit Zimt und Schokolade die Schokolade zerkleinern und erhitzen.
  2. Die Butter unterrühren und mit der Schokolade vorsichtig vermischen.
  3. Die Eier mit dem Zimt und den Zucker etwa 20 Minuten schaumig rühren und die Butter-Schokoladen- Mischung langsam beimengen.
  4. Anschließend das Mehl und den Kakao dazugeben.
  5. Das Backblech mit Backpapier auslegen und den Teig auf diesem geben.
  6. Die Masse wird bei ca. 180 Grad Celsius für ca. 25 - 30 Minuten gebacken.
  7. Abkühlen lassen und in Würfel schneiden.

ÄHNLICHE REZEPTE

Kirschen Brownies

Kirschen Brownies

Unheimlich lecker schmecken die tollen Kirschen Brownies. Mit diesem Rezept zaubern Sie ein köstliches Dessert.

Baumnuss-Schokoladen-Brownies

Baumnuss-Schokoladen-Brownies

Gleich zwei Sorten Schokolade werden in diesem verführerischen Rezept mit Baumnüssen kombiniert. Ein Genuss für alle Schokomäuler!

Apfel Brownies

Apfel Brownies

Herzhaft und verführerisch schmecken diese köstlichen Apfel Brownies. Ihre Gäste werden von diesem unwiderstehlichen Rezept begeistert sein.

Erdbeer Brownies

Erdbeer Brownies

Die leckeren Erdbeer Brownies schmecken sehr schokoladig und fruchtig. Dieses unwiderstehliche Rezept sollten Sie probieren.

Brownie mit Früchten

Brownie mit Früchten

Ein Brownie - Rezept mit diversen Früchten, die für jeden Anlass variiert werden können.

User Kommentare

ÄHNLICHE REZEPTE
PASSENDE ARTIKEL