Cremige Popaipenne mit Spinat

Die cremige Popaipenne mit Spinat macht stark und ist sehr fein, probieren Sie das Rezept aus, denn es ist gut und schnell gemacht.

Cremige Popaipenne mit Spinat
25 Minuten

Bewertung: Ø 4,0 (8 Stimmen)

Zutaten für 4 Portionen

600 g Blattspinat
180 g Creme Fraiche
80 g geriebener Sbrinzkäse
1 Stk grosse frische Zwiebel
2 Stk Knoblauchzehen
1 Msp Muskatnuss
500 g Penne Teigwaren
1 Schuss Pfeffer aus der Mühle
3 EL Pinienkerne
0.5 TL Salz
Portionen
Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Der Blattspinat wird zugedeckt in einer grossen Pfanne bei mittlerer Hitze kurz angebraten. Danach wird die Pfanne vom Herd genommen und der Spinat in ein Sieb gegeben. Gut im Sieb abtropfen lassen und kurz beiseite stellen.
  2. In die Pfanne geben Sie einen Esslöffel Olivenöl hinein und schalten den Herd auf kleiner Stufe zurück.
  3. Die geschälte Zwiebel wird fein gehackt und der Knoblauch in Scheiben geschnitten. Die Pinienkerne werden in einer kleinen Schüssel zerdrückt oder auf einem Schneidebrett grob gehackt. Alles zusammen wird jetzt in die Pfanne mit dem warmen Olivenöl gegeben und goldbraun angebraten.
  4. Der Spinat wird anschliessend mit dem feinen Creme Fraiche und dem Käse Sbrinz daruntergemischt. Gleich mit Salz, Muskat und Pfeffer würzen und zugedeckt auf dem heissen Herd lassen, bis sie die Teigwaren gekocht haben.
  5. Für die Penne geben Sie genug Wasser in den Topf hinein und bringen das Wasser auf höchster Stufe zum kochen. Sie können vorher das Wasser mit 2 Teelöffeln Salz und einem Esslöffel Olivenöl abschmecken. Sobald das Wasser zum kochen beginnt geben Sie die Penne hinein und kochen sie ca. 8 Minuten (siehe Packung) al dente. Rühren Sie die Nudeln ab und zu.
  6. Die Penne werden auf grosse Teller gelegt und über sie kommt die feine cremige Popaisauce.

Tipps zum Rezept

Wir empfehlen passend dazu einen grünen Salat mit Italienischem Salatdressing zu servieren.

ÄHNLICHE REZEPTE

Nudeln mit Rahmsauce und Speck

Nudeln mit Rahmsauce und Speck

Dieses Rezept für Nudeln mit Rahmsauce und Speck sind sehr ergiebig. Zudem ist dieses Gericht schnell und einfach in der Zubereitung.

Tortelloni in Schinken-Rahmsauce

Tortelloni in Schinken-Rahmsauce

Als echte Bereicherung für Ihre Küche empfehlen wir diese Variante der Tortelloni in Schinken-Rahmsauce. Ein tolles Rezept gerade für die Kleinen.

Makkaroni mit Schinken

Makkaroni mit Schinken

Das leckere Makkaronirezept mit saftigem Schinken schmeckt toll als cremige Beilage oder kann auch durchaus als Hauptgericht serviert werden.

User Kommentare

ÄHNLICHE REZEPTE