Eistich

Diese Suppeneinlage Eistich schmeckt köstlich und bringt Abwechslung. Ein Rezept für jede Rezeptsammlung.

Erstellt von
Eistich
60 Minuten

Bewertung: Ø 4,2 (30 Stimmen)

Zutaten für 4 Portionen

2 EL Butter (für die Förmchen)
1 Stk Ei
1 Stk Eigelb
125 ml Milch
1 l Rinderbouillon
0.5 TL Salz
2 EL Schnittlauch
Portionen
Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Backrohr auf 90°C vorheizen, Backofentaugliche Förmchen (z.B. Dariolformen, Keramik Puddingförmchen etc.) mit Butter ausstreichen.
  2. Wasser zum Kochen bringen und eine Auflaufform in der die Förmchen Platz haben bereitstellen.
  3. Das Ei mit dem Eigelb, der Milch und dem Salz gut versprudeln, Eimasse auf die Förmchen verteilen (die Förmchen ¾ voll füllen).
  4. Kochendes Wasser in die Auflaufform gießen und die Förmchen reinsetzen, das Ganze im Rohr ca. 30 Minuten pochieren, erkalten lassen, stürzen und schneiden.
  5. Rinderbouillon zum Kochen bringen, Eistich auf die Suppenteller aufteilen, mit heißer Suppe übergießen und mit Schnittlauch bestreut servieren.

ÄHNLICHE REZEPTE

Siedfleischsuppe

Siedfleischsuppe

Sehr delikat im Geschmack ist diese köstliche Siedfleischsuppe. Dieses Rezept ist ideal für die gesamte Familie.

Gazpacho

Gazpacho

Bei Gazpacho handelt es sich um eine kalte spanische Vorspeise, eine kalte Suppe, die aus ungekochtem Gemüse besteht.

Einfache Rüeblisuppe mit Kartoffeln

Einfache Rüeblisuppe mit Kartoffeln

Mit diesem nachhaltigen Rezept für eine einfache, aber köstliche Rüeblisuppe mit Kartoffeln kann schnell eine sättigende Mahlzeit zubereitet werden.

Schaffhauser Rieslingsuppe

Schaffhauser Rieslingsuppe

Hier mal ein etwas anderes Suppenrezept. Die köstliche Schaffhauser Rieslingsuppe kommt bei Ihren Gästen garantiert gut an.

Bündner Gerstensuppe

Bündner Gerstensuppe

Die tolle Bündner Gerstensuppe ist immer wieder ein Hochgenuss. Dieses Rezept ist ideal in der kalten Jahreszeit.

User Kommentare

ÄHNLICHE REZEPTE