Elsässischer Speckgugelhopf

Dies ist ein französisch-elsässisches Speckgugelhopf-Rezept für Gourmands. Bon appétit.

Elsässischer Speckgugelhopf

Bewertung: Ø 4,1 (178 Stimmen)

Zutaten für 8 Portionen

50 g Butter
1 Msp Butter
1 Stk Ei
1 Pk Hefe
500 g Mehl
0.5 gl Milch
1 EL Paniermehl
1 Prise Salz
100 g Schinkenspeck
15 g Zucker
Portionen
Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Zuerst geben Sie das Mehl, die Butter, den Zucker, das Ei und die Milch zusammen in eine Schüssel.
  2. Dann den kleingeschnittenen Schinkenspeck darunter mischen und salzen.
  3. Buttern Sie anschliessend eine Gugelhopfform gut aus und geben Sie Paniermehl auf die Form, dann den Teig darauf und lassen Sie ihn mindestens eine Stunde lang zugedeckt stehen.
  4. Am Ende 30-40 Minuten lang bei. 200°C backen lassen.

Tipps zum Rezept

Der Speckgugelhopf schmeckt kalt und auch warm ganz hervorragend.

ÄHNLICHE REZEPTE

Nussgugelhupf mit Schokolade

Nussgugelhupf mit Schokolade

Gugelhupf mit Nüssen und Schokolade ist eine klassische und traditionelle Nachspeise oder ein Rezept für den Nachmittagskaffee.

Amaretto-Gugelhupf

Amaretto-Gugelhupf

Ein Amaretto-Gugelhupf besitzt ein schönes und volles Aroma. Dieses köstliche Rezept ist ein unwiderstehliches Dessert.

Saftiger Marmorgugelhupf

Saftiger Marmorgugelhupf

Das feine Gugelhupfrezept mit Marmormuster, das nicht nur lecker und saftig schmeckt, sondern auch noch etwas für das Auge hergibt.

Luftiger Gugelhopf

Luftiger Gugelhopf

Der Gugelhopf ist aus der Kuchenwelt längst nicht mehr wegzudenken - hier ein Rezept für eine klassische, luftig-leckere Variante nach Elsässer Art.

Hefegugelhupf

Hefegugelhupf

Dieser klassische Hefegugelhupf wird besonders locker und schmeckt - mit oder ohne Rosinen - der ganzen Familie.

Gugelhupf mit Kernöl

Gugelhupf mit Kernöl

Das Rezept für Gugelhupf mit Kernöl wird mit Kürbiskernöl zubereitet, das dem Kuchen eine aussergewöhnlich leicht grüne Farbe verleiht.

User Kommentare

ÄHNLICHE REZEPTE