Feine Denkmurmel-Bonbons im Blätterteig

Das Rezept der feinen Denkmurmel-Bonbons im Blätterteig eignet sich besonders gut für Kinder-Geburtstage, da sie wie Bonbons aussehen.

Feine Denkmurmel-Bonbons im Blätterteig
30 Minuten

Bewertung: Ø 3,7 (39 Stimmen)

Zutaten für 2 Portionen

2 EL brauner Rohzucker
250 g fertiger Blätterteig
120 g Frischkäse
3 EL gemahlene Haselnüsse
2 Stk reife gelbe Birnen
1.5 EL Rosinen
Portionen
Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Aus dem ausgerollten Blätterteig werden 4 gleichmässige Rechtecke ausgewallt (ca. 16 x 20 cm).
  2. Die reifen Birnen werden gewaschen, mit einem scharfen Messer halbiert und die Kerne mit einem Löffelchen herausgenommen.
  3. Der Frischkäse, die gemahlenen Haselnüsse, die Rosinen und der Rohzucker werden zusammen in eine passende Schüssel gegeben und gut vermischt.
  4. Danach diese Fülle in die halbierten Birnen giessen und die Birnen mit der Füllung nach unten auf den Blätterteig legen.
  5. Die Ränder mit Ei bestreichen und die Birnen lieblich mit dem Teig einpacken.
  6. Die Teigenden drehen, so dass es wie ein eingepacktes Bonbon aussieht und nochmals mit Ei bestreichen.
  7. Die Bonbons werden auf ein mit Backpapier belegtes Blech gelegt und im vorgeheizten Backofen bei 220 Grad ca. 15 Minuten gebacken.

Tipps zum Rezept

Bestreuen Sie die Birnentäschchen mit Puderzucker vor dem Servieren.

ÄHNLICHE REZEPTE

Hefedonuts

Hefedonuts

Hefedonuts schmecken, wie das beliebte Kleingebäck aus USA schmecken muss. Hier das Rezept für den süßen Genuss.

Kardinalschnitten

Kardinalschnitten

Kardinalschnitten sind eine sehr bekannte und beliebte Nachspeise. Ihre Gäste werden von dem köstlichen Rezept begeistert sein.

Sahneschnitten

Sahneschnitten

Sahneschnitten sind ein überaus beliebtes Rezept. So schmecken sie doch herrlich saftig - ein Genuss für jedermann.

Bananenschnitte

Bananenschnitte

Ein überaus beliebtes Kuchenrezept vom Blech ist eine Bananenschnitte. Mit Creme und Schoko schmeckt das Obst einfach am besten.

Windringe

Windringe

Das Rezept für Windringe wird gern an Weihnachten gebacken, süße Ringe, die aus Eischnee gezaubert werden.

User Kommentare

ÄHNLICHE REZEPTE