Forellen-Flammenkuchen

Ein knuspriger Flammenkuchen, mit Fischstückchen verfeinert. Probieren Sie das leckere, leichte Rezept aus.

Forellen-Flammenkuchen

Bewertung: Ø 4,5 (31 Stimmen)

Zutaten für 4 Portionen

100 g Crème fraîche
1 Stk Flammkuchenteig, aus dem Regal
300 g Forellenfilets, ohne Haut
0.5 TL Pfeffer
1 Stk rote Zwiebel, gross
0.5 TL Salz
0.5 Stk Zitrone
Portionen
Einkaufsliste

Schwierigkeitsgrad

einfach

Zubereitung

  1. Schneiden Sie die Forellenfilets in kleine Würfel. Beträufeln Sie diese dann mit Zitronensaft und würzen Sie den Fisch mit Salz und Pfeffer. Schneiden Sie die Zwiebel in feine Ringe.
  2. Heizen Sie den Ofen auf 200 Grad vor. Rollen Sie dann den Fertigteig auf ein mit Backpapier belegtes Blech aus. Streichen Sie die Crème fraîche auf den Teig, lassen Sie aber ringsum einen Rand von ca. 1,5cm stehen. Verteilen Sie dann die Zwiebelringe und die Fischstückchen auf dem Teig und würzen Sie das Ganze kräftig mit Salz und Pfeffer.
  3. Backen Sie den Flammenkuchen 15 Minuten im unteren Drittel des Ofens. Schneiden Sie ihn vor dem Servieren in Stücke.

Tipps zum Rezept

Nach belieben mit frischem Rucola nach dem Backen belegen. Wer den Teig selber backen möchte, der folgt diesem Rezept: Flammkuchen Teig Grundrezept

ÄHNLICHE REZEPTE

Flammkuchen nach Elsässer Art

Flammkuchen nach Elsässer Art

Ein traditionell-französisch-elsässisches Kuchengebäck für Feinschmecker. Das Flammkuchen Rezept ist schnell zubereitet.

Gemüse-Flammkuchen

Gemüse-Flammkuchen

Ein knusprig-würziger Flammkuchen bereiten Sie mit diesem Rezept ganz einfach zu. Eine köstliche vegetarische Variante die beliebig erweitert werden kann.

Flammkuchen

Flammkuchen

Dieses Rezept für Flammkuchen ist schnell, einfach und total lecker.

Flammkuchen mit Süsskartoffeln

Flammkuchen mit Süsskartoffeln

Hauchdünne Flammkuchen mit feinen Süsskartoffeln. Das Rezept für eine leichtes Mittagessen oder als Snack für zwischendurch.

Flammkuchen mit Blätterteig

Flammkuchen mit Blätterteig

Das etwas andere Flammkuchenrezept, das mit Blätterteig zubereitet wird und deshalb diesem Flammkuchen einen leicht knusprigen Biss verleiht.

Flammkuchen ohne Speck

Flammkuchen ohne Speck

Das unkomplizierte Flammkuchenrezept, dass ohne Speck, jedoch mit Schinken zubereitet wird und genauso köstlich schmeckt.

User Kommentare

ÄHNLICHE REZEPTE
PASSENDE ARTIKEL