Frühlingsraclette

Dieses einfache Rezept für das tolle Frühlingsraclette wird Sie begeistern. Es ist ohne viel Aufwand und schnell nachgekocht.


Bewertung: Ø 4,3 (32 Stimmen)

Zutaten für 4 Portionen

2 Stk Knoblauchzehen
600 g Raclettekäse
4 Schb Rohschinken
350 g Spargeln
150 g Zuckererbsen
Portionen
Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Die Spargeln schälen und die Enden abschneiden. Die Schale und die Enden in Salzwasser kochen, herausnehmen und in dem entstandenen Sud die Spargelstangen bissfest kochen.
  2. Inzwischen die Zuckererbsen blanchieren und den Knoblauch in feine Würfel schneiden.
  3. Dann die Pfännli mit jeweils einer Scheibe Rohschinken auslegen und die in Stücke geschnittenen Spargeln, sowie die Erbsen und den Knoblauch darauf verteilen.
  4. Zum Schluss den Raclettekäse darüber verteilen und schmelzen lassen.

Tipps zum Rezept

Mit selbstgemachten Salzkartoffeln oder Kartoffelrösti servieren.

ÄHNLICHE REZEPTE

Krabben-Raclette

Krabben-Raclette

Dieses tolle Rezept zaubert ein aussergewöhnliches Gericht. Das Krabben-Raclette schmeckt einfach köstlich.

Nektarine-Raclette

Nektarine-Raclette

Das fruchtige Nektarinen Raclette gelingt Ihnen mit diesem einfachen Rezept garantiert und schmeckt einfach köstlich.

Pfirsich-Raclette süss

Pfirsich-Raclette süss

Hier ein tolles, alternatives Rezept zu gewöhnlichen Raclette-Gerichten. Dieses leckere Pfirsich Raclette schmeckt fruchtig und zart ohne Käse.

Raclette-mit-Tomaten-und-Krevetten

Raclette-mit-Tomaten-und-Krevetten

Das Raclette mit Tomaten und Krevetten wird die ganze Familie begeistern. Ein schmackhaftes Gericht das Sie mit diesem Rezept rasch zubereiten.

Spargel-Raclette

Spargel-Raclette

Das Rezept ist für alle Raclette-Liebhaber toll geeignet. Das Spargel Raclette schmeckt zart und cremig.

User Kommentare

ÄHNLICHE REZEPTE