Raclette mit knackigem Gemüse

Ein Raclettevorschlag mit knackigem Gemüse werden vor allem Freunde der leichten Küche mögen.

Raclette mit knackigem Gemüse

Bewertung: Ø 4,5 (1.893 Stimmen)

Zutaten für 4 Portionen

1 Stk Aubergine
5 Stk frische Champignons
4 EL Öl
1 Bund Peterli, gehackt
1 Prise Pfeffer
800 g Raclette-Käse
1 Prise Salz
2 Stk Tomaten
2 Stk Zucchetti
Portionen
Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Das Gemüse putzen, schneiden und würfeln.
  2. Aubergine in Scheiben schneiden in Salzwasser kochen bis diese weich ist. Danach abtropfen lassen.
  3. Das fertige Gemüse jeweils in eine Schüssel leeren und alles in die Mitte des Tisches stellen. Salz und Pfeffer dazu servieren, wie auch den Raclette-Käse.
  4. Der Raclette-Käse wird nun geschmolzen - im Ofen oder mit einem Tischgrill. Sobald der Käse zerronnen ist, mit Peterli bestreuen und servieren.

Tipps zum Rezept

Auch Broccoli passt gut, wenn dieser mit den Auberginenscheiben kurz weich gekocht werden.

ÄHNLICHE REZEPTE

Gratinierter Spargel

Gratinierter Spargel

Gratinierter Spargel - überbacken mit Raclettekäse - ist ein köstliches und einfaches Rezept für die Frühlingszeit.

Gratinierte Krevetten mit Tomaten

Gratinierte Krevetten mit Tomaten

Gratinierte Krevetten mit Tomaten wird die ganze Familie begeistern. Ein schmackhaftes Gericht das Sie mit diesem Rezept rasch zubereiten.

Spargel mit Raclette

Spargel mit Raclette

Das Rezept ist für alle Raclette-Liebhaber toll geeignet. Spargel mit Raclette schmeckt zart und cremig.

Raclette mit Gschwellti

Raclette mit Gschwellti

Im Winter lieben wir Raclette mit Gschwellti - klassisch serviert. Wir zeigen euch das einfache Rezept.

User Kommentare

ÄHNLICHE REZEPTE
PASSENDE ARTIKEL