Gebackene Brandteigringe

Himmlische Ringe aus knusprigem Brandteig ist mit einer cremigem Füllung gespickt und kommt als Dessertrezept bei allen super an.

Gebackene Brandteigringe
80 Minuten

Bewertung: Ø 4,8 (5 Stimmen)

Zutaten für 6 Portionen

Zutaten Für den Teig

120 g Butter
6 Stk Eier
250 g Mehl
1 Prise Salz
250 ml Wasser

Zutaten Für die Füllung

1 EL Butter
3 Stk Eier
2 EL Puderzucker
270 ml Rahm
60 g Speisestärke
8 EL Zitronensaft
Portionen
Einkaufsliste

Schwierigkeitsgrad

einfach

Zubereitung

  1. Zuerst für den Teig das Wasser mit der Butter und Salz in einem Topf zum Kochen bringen. Dann das Mehl kräftig einrühren und so lange rühren, bis sich der entstandene Teig vom Boden löst. Danach die frischen Eier nach und nach gründlich unterrühren, sodass ein glatter Teig entsteht.
  2. Den Teig in einen Spritzbeutel füllen und handflächengrosse Ringe auf ein mit Backpapier belegtes Backblech spritzen.
  3. Nun die Brandteigringe im Backofen bei 200 Grad (Umluft 180 Grad) für ca. 35 Minuten goldbraun backen.
  4. Die gebackenen Brandteigringe waagerecht vorsichtig aufschneiden.
  5. Anschliessend für die Füllung die Zitronen halbieren und gründlich auspressen. Den Zitronensaft mit etwas Wasser auf 250 ml Flüssigkeit in einem Topf auffüllen. Mit Zucker und Butter aufkochen lassen.
  6. Unterdessen die Speisestärke mit 2–3 EL Wasser in einem Schälchen verrühren, gründlich in den Topf rühren und für ca. 5 Minuten quellen lassen.
  7. Nun die frischen Eier trennen, die Eigelbe nacheinander unter die Füllung ziehen und danach gut abkühlen lassen.
  8. Zuletzt den frischen Rahm steif schlagen und locker unter die Füllung heben. Dann die fertige Füllung in einen Spritzbeutel geben und jeweils auf die untere Seite der Brandteigringe. Die obere Hälfte wieder darauf setzen, mit Puderzucker bestäuben und die süssen Brandteigringe zum Dessert servieren.

ÄHNLICHE REZEPTE

Hefedonuts

Hefedonuts

Hefedonuts schmecken, wie das beliebte Kleingebäck aus USA schmecken muss. Hier das Rezept für den süßen Genuss.

Kardinalschnitten

Kardinalschnitten

Kardinalschnitten sind eine sehr bekannte und beliebte Nachspeise. Ihre Gäste werden von dem köstlichen Rezept begeistert sein.

Sahneschnitten

Sahneschnitten

Sahneschnitten sind ein überaus beliebtes Rezept. So schmecken sie doch herrlich saftig - ein Genuss für jedermann.

Bananenschnitte

Bananenschnitte

Ein überaus beliebtes Kuchenrezept vom Blech ist eine Bananenschnitte. Mit Creme und Schoko schmeckt das Obst einfach am besten.

Windringe

Windringe

Das Rezept für Windringe wird gern an Weihnachten gebacken, süße Ringe, die aus Eischnee gezaubert werden.

User Kommentare

ÄHNLICHE REZEPTE