Wähenguss

Mit diesem Rezept für Wähenguss wird jeder Früchtekuchen zu einem Gedicht.

Wähenguss
10 Minuten

Bewertung: Ø 4,3 (534 Stimmen)

Zutaten für 12 Portionen

3 Stk Eier
150 ml Milch
100 ml Rahm
1 Pk Vanillepuddingpulver
50 g Zucker
Portionen
Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Für den Wähenguss die Eier in eine grosse Schüssel aufschlagen und mit der Milch, dem Rahm, dem Puddingpulver und dem Zucker mit dem Schwingbesen verrühren, bis es schäumt.
  2. Dann den Wähenguss gleichmässig über die Früchte verteilen (am besten mit einem grossen Löffel).
  3. Anschliessend die Wähe nach Rezept im Ofen backen.

Tipps zum Rezept

Bei GuteKueche.ch lüften wir das Geheimnis des richtigen Wähenbodens.

ÄHNLICHE REZEPTE

Biskuit

Biskuit

Dieses Rezept für Biskuit gelingt Ihnen ganz sicher. Biskuit kann mit Früchten belegt, mit Marmelade bestrichen oder als Tortenboden verwendet werden.

Speck-Käse Muffins

Speck-Käse Muffins

Herzhafte Schweizer Speck-Käse Muffins mit Gruyère, weil ein Muffin nicht immer süss sein muss! Das Rezept eignet sich gut als Vorspeise oder Snack.

Original Donuts (doughnats)

Original Donuts (doughnats)

Original-Donuts (Doughnats) sind eine Art amerikanischer Krapfen, die auch in Europa sehr beliebt sind. Hier das ultimative Rezept.

Kardinalschnitten

Kardinalschnitten

Kardinalschnitten sind eine sehr bekannte und beliebte Nachspeise. Ihre Gäste werden von dem köstlichen Rezept begeistert sein.

Sables

Sables

Sables sind sehr beliebte Kekse nicht nur für die Weihnachtszeit. Ihre Familie kann von diesem Rezept nicht genug bekommen.

User Kommentare

ÄHNLICHE REZEPTE