Gnocchi mit Tomatensauce

Das Gnocchirezept mit einer fruchtigen Tomatensauce wird unkompliziert zubereitet und passt als schnelles Zmittag hervorragend.

Gnocchi mit Tomatensauce

Bewertung: Ø 4,6 (14 Stimmen)

Zutaten für 2 Portionen

400 g Gnocchi
1 Stk Knoblauchzehe
70 g Mozzarella
2 EL Olivenöl
1 Prise Oregano
1 Prise Pfeffer
1 Prise Salz
400 g stückige Tomaten
1 Prise Zucker
1 Stk Zwiebel
Portionen
Einkaufsliste

Schwierigkeitsgrad

einfach

Zubereitung

  1. Für die Gnocchi mit Tomatensauce die frische Zwiebel und Knoblauchzehe schälen und fein hacken. Beides dann in einer Pfanne mit etwas Öl für ca. 3 Minuten glasig andünsten.
  2. Das Ganze wird mit den stückigen Tomaten abgelöscht und mit Oregano gewürzt. Für ca. 5 Minuten bei niedriger Hitze für ca. 5 Minuten leicht köcheln lassen.
  3. Nun werden die Gnocchi in kochendem Salzwasser in wenigen Minuten gar gekocht und danach abgegossen.
  4. Anschliessend die fertigen Gnocchi unter die Sauce mischen und mit Salz, Pfeffer, Zucker, Oregano und ein wenig Zucker abgeschmecken.
  5. Zuletzt den geriebenen Mozzarella einrühren, schmelzen lassen und umgehend noch heiss servieren.

Tipps zum Rezept

Hier ein Rezept für hausgemachte Gnocchi aus Kartoffelteig.

ÄHNLICHE REZEPTE

Pizzoccheri

Pizzoccheri

Der typische Pizzoccheri schmeckt einfach traumhaft. Dieses Grunderezept gelingt Ihnen sicher.

Tortellini al pomodoro

Tortellini al pomodoro

Tortellini al pomodoro schmeckt wie im Urlaub, einfach herrlich. Dieses Rezept werden Sie lieben.

Gemüsesuppe italia

Gemüsesuppe italia

Eine Gemüsesuppe italia ist gesund, lecker und sehr aromatisch. Mit Blumenkohl und Erbsen im Rezept begeistert sie jeden Gemüsefan.

Frittata

Frittata

Frittata ist ein italienisches Omelett, wird kalt oder warm als Vorspeise oder Hauptgericht serviert. Dieses Rezept ist schnell in der Zubereitung.

Himbeer Tiramisu

Himbeer Tiramisu

Fruchtiges Tiramisu als Dessert für Gross und Klein, lecker und unkompliziert.

Scaloppine al limone

Scaloppine al limone

Scaloppine al limone, ein spezifisch italienisches Sonntagsgericht. Für die Zubereitung dieses Rezeptes benötigt man nicht mehr als 30 Minuten.

User Kommentare

ÄHNLICHE REZEPTE