Griechischer Honig-Nuss-Kuchen

Ein griechischer Honig-Nuss-Kuchen enthält Zimt, leckere Mandeln und frische Zitrone. Das Rezept passt perfekt für eine kleine Kaffeepause.

Griechischer Honig-Nuss-Kuchen
90 Minuten

Bewertung: Ø 4,2 (18 Stimmen)

Zutaten für 8 Portionen

18 Bl Filo-Teig
500 g gehackte Makadamianüsse
2 TL gemahlener Zimt
250 g geschälte, gehackte Mandeln
250 ml kochendes Wasser
1 Prise Nelkenpulver
200 g zerlassene Butter

Zutaten Honigsirup

3 EL Honig
2 Stg Zimt, zerstoßen
1 Stk Zitrone, Schale u. Saft
250 g Zucker
Portionen
Einkaufsliste

Schwierigkeitsgrad

normal

Zubereitung

  1. Eine rechteckige Backform innen komplett mit Öl auspinseln. Den Boden mit 9 Filo-Blättern belegen. Butter schmelzen und mit der Hälfte die Scheiben bestreichen.
  2. Nüsse, Zucker, Zimt und Nelken im Mixer der Küchenmaschine grob zerkleinern. Über den Teigblätter gleichmäßig ausstreuen. Die restlichen Filo-Scheiben darauf legen und die restliche geschmolzene Butter darübergießen. Mit einer sehr scharfen Klinge, wie z.B. einem Rasiermesser, Muster in die oberen Teigblätter ritzen.
  3. Auf die mittlere Schiene eines vorgeheizten Backofens -160° C, Gas Stufe 3- schieben und 30 Minuten backen. Dann auf die oberste Schiene stellen und weitere 30 Minuten backen. Mit Pergament oder Folie abdecken, falls der Kuchen zu braun wird.
  4. Aus Zucker, Honig, 2 Zimtstangen, Saft und Schale einer Zitrone (andrücken, damit die Aromen frei werden) den Honigsirup kochen. 12 Minuten bei mäßiger Hitze einkochen lassen, dabei rühren. Abkühlen lassen.
  5. Kuchen aus dem Rohr holen und gleichmäßig mit dem Sirup beträufeln, dann 2 Stünden auskühlen lassen. Aufschneiden und servieren.

Tipps zum Rezept

In einem luftdicht verschlossenen Behälter kann sich der Honig-Nuss-Kuchen wochenlang halten.

ÄHNLICHE REZEPTE

Marmorcake

Marmorcake

Dieser lockere und saftige Marmorcake darf auf keiner Kaffeetafel fehlen. Überzeugen Sie sich selbst von diesem einfachen Rezept.

Schlorzifladen

Schlorzifladen

Schlorzifladen ist eine Spezialität aus Toggenburg. Bei diesem Rezept wird der Klassiker aus Blätterteig, einer Füllung und einem Guss zubereitet.

Zitronenmuffins

Zitronenmuffins

Probieren Sie doch einmal dieses Rezept. Die leckeren Zitronenmuffins sind für Feiern sehr geeignet.

Marmorkuchen mit Rosinen

Marmorkuchen mit Rosinen

Ein Marmorkuchen mit Rosinen ist ein einfaches Rezept. Mit diesem Rezept bleibt der Kuchen schön saftig.

Nidlechueche

Nidlechueche

Nidlechueche ist eine Spezialität aus der Region um Murten. Dieser traditionelle Kuchen besteht aus Hefeteig und einem Rahmguss.

Studentenschnitten

Studentenschnitten

Dieses köstliche Becherkuchen-Rezept für eine Studentenschnitte ist einfach und schnell zubereitet.

User Kommentare

ÄHNLICHE REZEPTE
PASSENDE ARTIKEL