Herbstliche Birnentarte nach Omas Rezept

Birnenkuchen wie Oma ihn gemacht hat - Sie können diesen auch! Ganz einfach backen mit diesem tollen Rezept

Herbstliche Birnentarte nach Omas Rezept
80 Minuten

Bewertung: Ø 4,7 (10 Stimmen)

Zutaten für 10 Portionen

3 Stk Birnen für die Dekoration

Zutaten für den Boden:

120 g Butter, Zimmertemperatur
280 gl Dinkelmehl
1 Stk Eier, Größe L
1 EL Milch
1 Prise Salz
1 Prise Zimt

Zutaten für die Tartefüllung:

3 Stk Birnen
90 g Butter, geschmolzen
3 Stk Eier, Größe L
180 g Rohrzucker
Portionen
Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Zuerst den Ofen auf 200 Grad Ober- und Unterhitze einheizen und eine Tarte-Form (Ø 24 cm) mit Butter einfetten.
  2. Die 3 Birnen für die Füllung schälen, entkernen und fein würfeln. Die 3 Birnen für die Dekoration waschen, den Strunk entfernen und in dünne Scheiben schneiden. Alles beiseite stellen.
  3. Nun den Boden vorbereiten indem man in einer Schüssel Mehl und die zimmerwarme Butter in Stücke geschnitten miteinander verknetet. Danach Salz und Zimt zugeben und mit dem Knethaken des Rührgerätes vermischen.
  4. Danach das Ei und die Milch zum Teig zugeben und nochmals mit den Händen zu einen homogenen Teig kneten.
  5. Den Teig nun in die Tarte-Form legen und am Rand mit den Fingern den Teig schön an die Form anlegen.
  6. Den Teigboden im heissen Ofen für ca. 7 Minuten goldbraun backen. Aus dem Ofen nehmen und auskühlen lassen.
  7. Während dem Backen die Füllung zubereiten: Eine Rührschüssel nehmen und Zucker mit den Eiern mit Hilfe eines Mixers schaumig schlagen. Danach die geschmolzene Butter zugeben.
  8. Die Birnenstücke unter die Masse heben.
  9. Die Füllung nun auf den Boden einstreichen und die Birnenscheiben darauf Fächerartig verteilen.
  10. Die Tarte im Ofen für ca. 40 Minuten backen. Danach aus dem Ofen nehmen und vollständig Auskühlen lassen.

ÄHNLICHE REZEPTE

Marmorcake

Marmorcake

Dieser lockere und saftige Marmorcake darf auf keiner Kaffeetafel fehlen. Überzeugen Sie sich selbst von diesem einfachen Rezept.

Schlorzifladen

Schlorzifladen

Schlorzifladen ist eine Spezialität aus Toggenburg. Bei diesem Rezept wird der Klassiker aus Blätterteig, einer Füllung und einem Guss zubereitet.

Zitronenmuffins

Zitronenmuffins

Probieren Sie doch einmal dieses Rezept. Die leckeren Zitronenmuffins sind für Feiern sehr geeignet.

Marmorkuchen mit Rosinen

Marmorkuchen mit Rosinen

Ein Marmorkuchen mit Rosinen ist ein einfaches Rezept. Mit diesem Rezept bleibt der Kuchen schön saftig.

Nidlechueche

Nidlechueche

Nidlechueche ist eine Spezialität aus der Region um Murten. Dieser traditionelle Kuchen besteht aus Hefeteig und einem Rahmguss.

Studentenschnitten

Studentenschnitten

Dieses köstliche Becherkuchen-Rezept für eine Studentenschnitte ist einfach und schnell zubereitet.

User Kommentare

ÄHNLICHE REZEPTE