Käsetaler

Knusprige Käsetaler die perfekt als Snack oder als Apèrohäppchen zum Apperitiv serviert werden können. Das unkomplizierte Rezept zum Nachbacken.

Käsetaler

Bewertung: Ø 4,6 (30 Stimmen)

Zubereitung

  1. Das Mehl mit der Speisestärke, den gemahlenen Haselnüssen, Butter, geriebenen Käse, Salz und Pfeffer in eine grosse Schüssel geben. Die Zutaten gut miteinander vermengen, zu einem glatten Teig kneten und zu zwei fingerbreitne Rollen formen. Die Rollen in Klarsichtfolie wickeln und für ca. 90 Minuten in den Kühlschrank legen.
  2. Nach der Kühlzeit die Rollen aus der Folie wickeln und den Teig in dünne Scheiben schneiden. Die Taler auf ein mit Backpapier belegtes Backblech legen. Das Ei trennen und die Taler mit dem Eigelb bestreichen. Das Ganze dann im Backofen bei 200° C für ca. 20 Minuten goldgelb backen. Anschliessend etwas abkühlen lassen und dann servieren.

ÄHNLICHE REZEPTE

Salbeiblätter im Bierteig

Salbeiblätter im Bierteig

Feine, leichte Salbeiblätter im Bierteig frittiert. Das einfache Apéro- und Fingerfood-Rezept, dass gut zu jeder Party oder ins Büro passt.

Peperoni Käseecken

Peperoni Käseecken

Schmackhafte Toastecken die mit einer feinen Käse-Peperoni Mischung im Ofen überbacken werden. Ein super Apero-Rezept.

Blätterteigschnecken

Blätterteigschnecken

Mit diesem Rezept bereiten Sie im Handumdrehen leckere Pizzaschnecken aus Blätterteig zu. Sie eignen sich perfekt als Apérogebäck.

Apéro Rechtecke

Apéro Rechtecke

Das Rezept für die schnellen, vielseitigen Apéro Rechtecke ist sehr variabel und kann nach Gusto angepasst werden.

Parmesan-Chips

Parmesan-Chips

Selbstgemachte Parmesan-Chips die zum Apero im Büro oder zur Vorspeise gereicht werden können. Das kinderleichte Rezept für knusprige Chips.

User Kommentare

ÄHNLICHE REZEPTE