Kalte Blutorangensuppe mit Paprika und Thymian

Das Rezept für eine cremig kalte Blutorangensuppe mit Paprika und Thymian schmeckt besonders fein und eignet sich besonders gut für heisse Sommertage.


Bewertung: Ø 3,1 (7 Stimmen)

Zutaten für 4 Portionen

5 Stk Blutorangen
2 EL Hahnenwasser
1 Prise Meersalz
3 EL Olivenöl
1 Schuss Olivenöl Extra Vergine
1.5 kg Paprika, rot
1 Schuss Pfeffer aus der Mühle
1 Prise Thymian
Portionen
Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Die Orangen werden gewaschen und von Einer etwas Schale abgerieben. Dann die Orangen halbieren und den Saft auspressen.
  2. Die Paprika werden gewaschen, entstielt, entkernt und in kleine Streifen geschnitten. Olivenöl wird in einem Topf auf kleiner Stufe erhitzt und die Paprikastreifli darin auf mittlerer Hitze ca. 10 Minuten angedünstet. Danach wird die abgeriebene Orangenschale sowie ein Schuss Thymian dazugegeben und einige Minuten unter Rühren gegart. Die Hitze wird reduziert und die Paprika im Olivenöl ca. 20 Minuten bei gelegentlichem Rühren gekocht.
  3. Der Topf wird vom Herd genommen, beiseite zum Auskühlen gestellt. Anschliessend wird der Orangensaft zur Paprikamischung hinzugegeben und püriert.
  4. Die Suppe wird mit Salz und Pfeffer abgeschmeckt und in eine kalte, grosse Schüssel zum Auskühlen geleert. Sobald die Suppe kalt ist, wird sie mit Folie zugedeckt und für ca. 3 Stunden in den Kühlschrank gestellt.
  5. Vor dem Servieren wird die Suppe nochmals umgerührt, in Suppenschälchen geleert und mit etwas kaltgepresstem Olivenöl beträufelt.

ÄHNLICHE REZEPTE

Erbsensuppe mit Speck

Erbsensuppe mit Speck

In der kalten Jahreszeit kommt die Lust auf deftige, wärmende Suppen. Eine Erbsensuppe mit Speck eignet sich perfekt dafür.

Champignonrahmsuppe

Champignonrahmsuppe

Eine Champignonrahmsuppe kann mit knusprigen Brotstückchen angeboten werden. Ein Rezept, das auch als Hauptspeise gut schmeckt.

Feine Rüeblicremesuppe

Feine Rüeblicremesuppe

Eine feine Rüeblicremesuppe ist mit diesem Rezept schnell gekocht. Ist gesund und kann je nach Vorliebe mit diversen Zutaten verändert werden.

Kartoffelcremesuppe

Kartoffelcremesuppe

Eine Kartoffelcremesuppe kann mit knusprigen Brotwürfeln garniert werden. Dieses Rezept ist leicht bekömmlich und delikat im Geschmack.

Zucchetticremesuppe mit Brotwürfeln

Zucchetticremesuppe mit Brotwürfeln

Zucchetticremesuppe mit knusprigen Brotwürfeln ist einfach und schnell zubereitet. Die knusprigen Brotwürfel im Rezept sind das i-Tüpfelchen.

Maiscremesuppe

Maiscremesuppe

Eine Maiscremesuppe ist ein ganz einfaches Rezept, schmeckt lecker und sieht gut aus. Mit Weissbrot und frischen Kräutern ein feines Gericht.

User Kommentare

ÄHNLICHE REZEPTE