Kartoffelküchli

Selbstgemachte Kartoffelküchli schmecken einfach herrlich. Mit diesem einfachen Rezept gelingen die Küchli ganz sicher.

Kartoffelküchli

Bewertung: Ø 3,5 (28 Stimmen)

Zubereitung

  1. Die gekochten und geschälten Kartoffeln durch die Kartoffelpresse drücken. Salzen, mit Mehl bestäuben, versprudelte Eier darüber leeren und alles gut vermengen.
  2. Mit bemehlten Händen rasch den Teig zu Küchlein formen. Danach sofort in einer Pfanne mit erhitztem Fett von beiden Seiten ausbacken.

ÄHNLICHE REZEPTE

Kartoffelpuffer

Kartoffelpuffer

Diesen Kartoffelpuffer lieben auch Kinder, mit grünem Salat ein wahrer Genuss. Mit fertigem Kartoffelstock ist es auch ganz schnell gemacht.

Ofenkartoffeln mit Resten-Füllung

Ofenkartoffeln mit Resten-Füllung

Haben Sie noch Zwiebeln, Rüebli, Dörrfrüchte, Käse oder Crème fraîche übrig? Dann verwerten Sie doch alles wunderbar in diesem Rezept.

Älpler Makronen

Älpler Makronen

Die Älpler Makronen sind mit diesem einfachen Rezept rasch gekocht. Eine vegetarische Hauptspeise, die allen schmecken wird.

Maluns

Maluns

Mit diesen köstlichen Maluns bringen Sie Abwechslung auf den Tisch. Das Rezept hat für jeden Geschmack etwas zu bieten.

Würzige Kartoffeltüten

Würzige Kartoffeltüten

Würzige Kartoffeltüten werden mit einer Sauerrahm- oder einer feurigen Chilisauce genossen. Ein tolles Rezept für einfaches Fingerfood.

Blechkartoffeln

Blechkartoffeln

Blechkartoffeln können mit einer Sauerrahm-Sauce und Salat auf den Tisch gebracht werden. Ein tolles, leichtes Rezept.

User Kommentare

ÄHNLICHE REZEPTE