Kartoffelsalat mit Ei

Dieser raffinierte Kartoffelsalat mit Ei ergibt einen sättigenden Salat mit cremiger Sosse und hart gekochten Eiern.

Kartoffelsalat mit Ei

Bewertung: Ø 4,0 (122 Stimmen)

Zutaten für 4 Portionen

3 EL Creme Fraiche
4 Stk Eier
3 EL Essig
125 ml Gemüse- oder Fleischbrühe
2 Stk Gewürzgurken
1.2 kg Kartoffeln (festkochende Sorte)
1 Stk mittelgrosse, rote Zwiebel
1 Prise Pfeffer
1 Prise Salz
2 EL Schlagrahm-Meerrettich
1 Bund Schnittlauch
Portionen
Einkaufsliste

Schwierigkeitsgrad

normal

Zubereitung

  1. Für diesen leckeren Kartoffelsalat mit Ei werden zuerst die festkochenden Kartoffeln gar gekocht. Währenddessen werden auch die Eier hart gekocht und kurz unter kaltem Wasser abgespült. Lassen Sie die Kartoffeln auskühlen, schälen Sie diese und schneiden Sie sie danach in dünne Scheiben.
  2. Für die Salatsosse geben Sie die Brühe mit Essig in einen Kochtopf.
  3. Schälen Sie die Zwiebel, schneiden Sie sie in kleine Würfel, geben Sie sie zur Essigbrühe und lassen Sie alles einmal zusammen aufkochen. Nehmen Sie den Topf dann von der Kochplatte. Rühren Sie den Schlagrahm-Meerrettich und Creme Fraiche mit dem Schneebesen unter. Schmecken Sie kräftig mit Salz und Pfeffer ab und giessen Sie die noch warme Salatsosse über die Kartoffelscheiben.
  4. Lassen Sie den Kartoffelsalat etwas durchziehen, vermengen Sie den Salat danach und lassen Sie ihn nochmals etwa 30 Minuten durchziehen.
  5. Pellen Sie die gekochten Eier und schneiden Sie sie in Würfel oder Viertel. Würzen Sie die Eier-Stücke vorsichtig mit Salz und heben Sie sie unter den Kartoffelsalat. Heben Sie einige Ei-Stücke für die Dekoration auf.
  6. Schneiden Sie die Gewürzgurken in kleine Stücke und heben Sie diese dem Salat unter.
  7. Kosten Sie Ihren Kartoffelsalat und würzen Sie, wenn notwendig noch mal nach.
  8. Waschen Sie den Schnittlauch und schneiden Sie ihn in dünne Röllchen. Heben Sie einen Teil unter den Kartoffelsalat und streuen Sie den Rest vor dem Servieren darüber.
  9. Servieren Sie den Salat mit den zur Seite gelegten Eiern.

Tipps zum Rezept

Auf Wunsch können Sie auch noch Kapern aus dem Glas zur Salatsosse dazugeben. Noch sättigender und leckerer wird der Kartoffelsalat mit Ei, wenn man zusätzlich Räucherlachs-Streifen hinzu gibt.

ÄHNLICHE REZEPTE

Schneller Kartoffelsalat

Schneller Kartoffelsalat

Dieser Kartoffelsalat ist schnell und effizient hergestellt. Ein Rezept für Vielbeschäftigte Gourmets.

Kartoffelsalat mit Koriander

Kartoffelsalat mit Koriander

Ein warmer Kartoffelsalat mit Koriander ist ein etwas ausgefalleneres Rezept. Er kann einfach pur oder auch als Beilage genossen werden.

Kartoffelsalat ohne Mayonnaise

Kartoffelsalat ohne Mayonnaise

Das leichte Kartoffelsalatrezept, dass ganz ohne Mayonnaise auskommt und mit einer leichten Sauce aus Bouillon und leicht abgeschmeckt toll schmeckt.

Kartoffelsalat mit Sprossen

Kartoffelsalat mit Sprossen

Ein genussvoller Kartoffelsalat an Radieschen, Frühlingszwiebeln und Sprossen. Das Kartoffelsalat-Rezept, dass einfach nachzukochen ist.

Kartoffelspecksalat

Kartoffelspecksalat

Dieses beliebte Rezept Kartoffelspecksalat, kann sowohl als Beilage als auch Hauptspeise serviert werden.

User Kommentare

ÄHNLICHE REZEPTE