Kartoffelschmarrn

Ein Kartoffelschmarrn hat Tradition in Österreich. Das Rezept stammt aus dem Krieg, als man nur wenige Lebensmittel zur Verfügung hatte.

Kartoffelschmarrn

Bewertung: Ø 3,9 (66 Stimmen)

Zutaten für 6 Portionen

1 Stk Ei
1 kg Kartoffeln
2 EL Mehl
1 Prise Muskat
1 Prise Pfeffer
2 EL Salz
2 Stk Zwiebel
Portionen
Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Kartoffel werden geschält, klein geschnitten und für 10 Minuten gekocht. Dann durch die Kartoffelpresse gepresst und mit den Gewürzen und dem Ei und Mehl vermischt.
  2. Die Zwiebel werden klein gehackt und dunkelbraun geröstet, dann dem Teig untergemengt.
  3. Das Fett wird in einer Pfanne erhitzt und die Kartoffelmasse löffelweise in die Pfanne gegeben und knusprig gebraten. Danach wenden und die andere Seite auch knusprig braten. Aus der Pfanne nehmen und mit dem ganzen Teig so verfahren.
  4. Mit frischem grünen Salat servieren.

ÄHNLICHE REZEPTE

Kartoffelpuffer

Kartoffelpuffer

Diesen Kartoffelpuffer lieben auch Kinder, mit grünem Salat ein wahrer Genuss. Mit fertigem Kartoffelstock ist es auch ganz schnell gemacht.

Ofenkartoffeln mit Resten-Füllung

Ofenkartoffeln mit Resten-Füllung

Haben Sie noch Zwiebeln, Rüebli, Dörrfrüchte, Käse oder Crème fraîche übrig? Dann verwerten Sie doch alles wunderbar in diesem Rezept.

Älpler Makronen

Älpler Makronen

Die Älpler Makronen sind mit diesem einfachen Rezept rasch gekocht. Eine vegetarische Hauptspeise, die allen schmecken wird.

Maluns

Maluns

Mit diesen köstlichen Maluns bringen Sie Abwechslung auf den Tisch. Das Rezept hat für jeden Geschmack etwas zu bieten.

Würzige Kartoffeltüten

Würzige Kartoffeltüten

Würzige Kartoffeltüten werden mit einer Sauerrahm- oder einer feurigen Chilisauce genossen. Ein tolles Rezept für einfaches Fingerfood.

Blechkartoffeln

Blechkartoffeln

Blechkartoffeln können mit einer Sauerrahm-Sauce und Salat auf den Tisch gebracht werden. Ein tolles, leichtes Rezept.

User Kommentare

ÄHNLICHE REZEPTE
PASSENDE ARTIKEL