Knoblauch-Spaghetti

Wenns mal zu den Spaghetti nicht wieder eine klassische Tomatensauce sein soll, ist diese Variante mit Zwiebeln und Knoblauch eine echte Alternative.

Knoblauch-Spaghetti

Bewertung: Ø 4,0 (13 Stimmen)

Zutaten für 4 Portionen

5 Stk Bundzwiebeln, in feinen Ringen
60 g Butter
2 Stk Knoblauchzehen, fein gehackt
150 g Parmesan, gerieben
4 Bl Salbei, getrocknet, fein gehackt
500 g Spaghetti
6 Stk Tomaten, fein gewürfelt
Portionen
Einkaufsliste

Zubereitung

  1. In einem grossen Kochtopf Salzwasser zum Sieden bringen und darin die Spaghetti al dente kochen, herausnehmen, abtropfen und zur Seite stellen.
  2. In einer Bratpfanne Butter erhitzen und darin Knoblauch und Zwiebeln andünsten. Nun Salbei und Tomaten dazugeben und das Ganze mit Salz und Pfeffer abschmecken. Die Spaghetti hineingeben und gut mischen. Auf warmen Tellern anrichten und mit dem Käse bestreuen.

ÄHNLICHE REZEPTE

Krautstiel-Spaghetti

Krautstiel-Spaghetti

Krautstiel Spaghetti ist ein köstliches Rezept für alle Pasta-Liebhaber. Dieses Gericht eignet sich toll für ein Dinner zu zweit.

Spaghetti alle cinque Pi

Spaghetti alle cinque Pi

Logisch, dass das Rezept für Spaghetti alle cinque Pi mit nur fünf Zutaten ganz schnell gemacht ist.

Spaghetti Puttanesca

Spaghetti Puttanesca

Spaghetti Puttanesca werden mit Oliven, Kapern, Knoblauch und Chili kräftig gewürzt. Ein Rezept ganz nach dem Geschmack von Süden und Meer.

Spaghetti al pesto

Spaghetti al pesto

Wer kennt es nicht das beliebte Spaghetti al pesto Rezept. Schnell gemacht und typisch italienisch.

Spaghettiauflauf mit Meeresfrüchten

Spaghettiauflauf mit Meeresfrüchten

Spaghettiauflauf mit Meeresfrüchten ist ein einfaches Rezept, das aber raffiniert schmeckt und für Fischliebhaber ein echter Gaumenschmaus ist.

User Kommentare

ÄHNLICHE REZEPTE