Kräutercrepes

Kräutercrepes sind in 20 Minuten fertig. Durch die Zugabe der Kräuter schmecken die Pfannkuchen pikant würzig und können gut weiterverarbeitet werden.

Erstellt von
Kräutercrepes
20 Minuten

Bewertung: Ø 4,2 (34 Stimmen)

Zutaten für 4 Portionen

6 Stk Eier
4 EL frisch gehackte Kräuter
120 g Mehl
4 EL Milch
1 EL Öl
1 Stk Paprika
1 Bund Peterli
1 Prise Salz
1 Stk Zwiebel
Portionen
Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Mehl in eine Schüssel sieben und mit Milch, Eier und Salz zu einem glatten Teig verrühren. Die Kräuter und das Gemüse waschen, rüsten, fein hacken, zugeben und unterarbeiten.
  2. Öl in eine Pfanne geben und heiß werden lassen. Den Teig portionsweise mit einer Schöpfkelle dünn in die Pfanne geben und aus dem Teig vier bis sechs goldgelbe Crepes backen.

Tipps zum Rezept

Die Kräuterpfannkuchen schmecken herrlich mit einer Hackfleischsauce gefüllt und mit Käse überbacken. Mit Blattsalat servieren.

ÄHNLICHE REZEPTE

Crepes mit Pilzen

Crepes mit Pilzen

Alle lieben die saftigen Crepes, Palatschinken oder Pfannkuchen. Bei diesem Rezept werden Crepes mit Pilzen serviert.

Marroni Crêpe

Marroni Crêpe

Marroni Crepe verfeinert mit Vanille, Äpfeln und Zitrone sind lecker und fruchtig. Ein Rezept, das nicht nur die Kinder lieben.

Crêpes Suzette

Crêpes Suzette

Wunderbare Crêpes Suzette werden mit diesem Rezept gebacken. Mit einem herrlichen Orangenlikör wird diese Speise zum Hochgenuss.

User Kommentare

ÄHNLICHE REZEPTE