Kroatischer Tintenfischsalat

Ein Kroatischer Tintenfischsalat ist nur etwas für richtige Fischliebhaber. Dieses tolle Rezept bringt Sie in Urlaubsstimmung.

Erstellt von
Kroatischer Tintenfischsalat

Bewertung: Ø 4,1 (127 Stimmen)

Zutaten für 4 Portionen

2 Stk Eier, hartgekocht
1 Stk Lorbeerblatt
1 Stk Paprika, grün
1 Stk Paprika, rot
5 Stk Pfefferkörner
0.5 Stk Salatgurke
1 kg Tintenfisch
1 Stk Zwiebel
1 Stk Zwiebel, rot

Zutaten für die Marinade:

3 Stk Knoblauchzehen, zerdrückt
1 EL Olivenöl
1 Prise Salz & Pfeffer
1 EL Weinessig
1 EL Zitronensaft
Portionen
Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Tintenfisch putzen, dabei Beutel, Augen und den Knorpel in der Mitte wegschneiden. Die Fangarme gründlich unter fliessend Wasser abspülen.
  2. Etwas Wasser in einen Schnellkochtopf geben, Pfefferkörner, Prise Salz, Lorbeerblatt, Zwiebelringe mit dem Tintenfisch darin etwa 15 Minuten kochen und abkühlen lassen.
  3. Tintenfisch in Stücke schneiden. Zwiebel, Peperoni und Eier würfelig schneiden, Gurken in Streifen schneiden und mit dem Tintenfisch in einer Schüssel vermengen.
  4. Essig, Olivenöl, Knoblauch, Salz und Pfeffer in einer Tasse verrühren und den Tintenfisch damit marinieren.
  5. Gut 1 Stunde ziehen lassen, denn je länger der Tintenfisch mariniert wird, umso leckerer schmeckt er.
  6. Zuletzt mit Salz und Zitronensaft abschmecken.

ÄHNLICHE REZEPTE

User Kommentare

ÄHNLICHE REZEPTE