Kürbis-Hirse-Gratin

Das herbstliche, gesunde Gratinrezept, dass sowohl als Vorspeise oder auch als vegetarische Hauptspeise serviert werden kann und köstlich schmeckt.

75 Minuten

Bewertung: Ø 4,0 (20 Stimmen)

Zubereitung

  1. Die trockene Hirse mit dem Orangensaft und 470 ml Wasser in einem Topf langsam zum Kochen bringen und für ca. 5 Minuten köcheln lassen. Für ca. 20 Minuten quellen lassen. Unterdessen den frischen Kürbis aufschneiden, entkernen und klein würfeln. Den süssen Marzipan ebenso klein schneiden. Den Kürbis mit dem Marzipan, Hirse, gemahlene Mandeln und Zucker gründlich vermischen. Die Mischung in eine Gratinform füllen.
  2. Mit den gehackten Mandeln bestreuen und im Backofen bei 200°C für ca. 25-30 Minuten backen. Anschliessend für ca. 5 Minuten abkühlen lassen und noch warm servieren.

ÄHNLICHE REZEPTE

Ratatouille-Hirse-Pfanne

Ratatouille-Hirse-Pfanne

Ein gesundes Rezept mit frischem Gemüse und Hirse, dass als Hauptspeise serviert wird und nicht nur Vegetariern schmecken wird.

Hirse Salat

Hirse Salat

Gesund und leicht mit Hirse, Gemüse und Kräutern ist dieses feine Salatrezept und kann als Hauptgericht angerichtet werden.

Gemüse-Pfanne mit Hirse

Gemüse-Pfanne mit Hirse

Das gesunde, vegetarische Rezept, das zu einem leichten Zmittag oder Abendessen passt und die ausgewogene Ernährung unterstützt.

Hirse-Rüebli-Laibchen

Hirse-Rüebli-Laibchen

Schnell und einfach gelingt Ihnen dieses Rezept, das perfekt zum Abend- oder Mittagessen passt.

User Kommentare

ÄHNLICHE REZEPTE