Kürbisquark

Mit den Kernen dieser herrlichen Frucht lassen sich so einige schmackhafte Gerichte zubereiten, in welche Klasse auch dieses Rezept gehört.

Kürbisquark

Bewertung: Ø 3,6 (9 Stimmen)

Zutaten für 1 Portionen

1 Stk Knoblauchzehe
30 g Kürbiskerne
10 cl Kürbiskernöl
1 Prise Pfeffer
1 Prise Salz
1 Bund Schnittlauch, frisch
200 g Vollmilchquark
Portionen
Einkaufsliste

Schwierigkeitsgrad

einfach

Zubereitung

  1. Kürbiskerne ohne Fettzugabe in der Bratpfanne rösten.
  2. Schnittlauch waschen und mit dem Wiegemesser fein hacken. Schnittlauchröllchen mit Quark, Salz und Pfeffer vermischen
  3. Kürbiskernöl fadenweise dazugeben. Knoblauch pressen und untermischen.
  4. Zuletzt geröstete Kürbiskerne grob hacken und über den Kürbisquark geben. Nach Belieben nur als Dekoration oder in der Masse selbst verwenden.

ÄHNLICHE REZEPTE

Orientalische Kürbiscremesuppe

Orientalische Kürbiscremesuppe

Nüsse und Säfte verleihen der Orientalische Kürbiscremesuppe einen besonderen Geschmack. Sie werden von diesem Rezept begeistert sein.

Low Carb Spaghettikürbis

Low Carb Spaghettikürbis

Die wohl gesündesten Spaghetti die es gibt, können mit diesem einfachen Rezept hergestellt und genossen werden.

Kürbis-Ebly

Kürbis-Ebly

Kürbis-Ebly ist leicht bekömmlich und delikat im Geschmack. Dieses Rezept ist ideal für eine gesunde Ernährung.

Kürbis-Kartoffel-Pfanne

Kürbis-Kartoffel-Pfanne

Eine feine, sättigende Pfanne mit Kürbis, Kartoffeln und Poulet. Das einfache Rezept für ein tolles Gericht, dass allen schmecken wird.

Gefüllter Gorgonzola-Kürbis

Gefüllter Gorgonzola-Kürbis

Das Rezept für Gefüllter Gorgonzola-Kürbis beschreibt die Herstellung eines köstlichen Kürbisgerichts mit pikanter, würziger Füllung.

User Kommentare

ÄHNLICHE REZEPTE
PASSENDE ARTIKEL