Marinierte Gurken

Die perfekte, leichte Beilage zu einem asisatischen Nudelrezept oder einfach nur so als kleiner, erfrischender Snack für Zwischendurch.

Marinierte Gurken

Bewertung: Ø 3,9 (52 Stimmen)

Zutaten für 4 Portionen

2 Stk Chilischote, grün
1 TL Honig
3 EL Öl
3 EL Reisessig
1 Stk Salatgurke
1 Prise Salz
1 EL Sesam
1 TL Sesamöl, dunkel
Portionen
Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Die würzigen Chili waschen, längs aufschneiden, die Kerne mit der Messerspitze in einem Zug auskratzen und in feine Ringe schneiden. Den Sesam in einer Pfanne ohne Zusatz von Öl für einige Minuten anrösten, bis sie leicht gebräunt sind.
  2. Die Salatgurke schälen, längs halbieren und die Kerne entfernen. Die Gurke in fingerlange Streifen schneiden.
  3. Das Sesamöl mit dem Sonnenblumenöl, Reissessig, Honig, Sesam und Chili gut verrühren. Das Dressing mit den Gurken in einer Schüssel gründlich vermengen. Gut mit Salz abschmecken und für ca. 15 Minuten durchziehen lassen. Die Gurken können nach Belieben bis vor dem Servieren in den Kühlschrank gestellt werden.

ÄHNLICHE REZEPTE

Rotkraut

Rotkraut

Rotkraut ist ein herzhaftes und sehr beleibtes Gericht, das zu vielen Anlässen gereicht werden kann. Am besten bereits am Vorabend zubereiten.

Risi Bisi

Risi Bisi

Bei diesem leckeren Risi Bisi greift jeder gerne zu. Ihre Lieben werden von dem tollen Rezept begeistert sein.

Tomatenreis

Tomatenreis

Tomatenreis eignet sich als herrliche und schmackhafte Beilage. Dieses einfache und schnelle Rezept ist sehr zu empfehlen.

Peperoni-Gemüse

Peperoni-Gemüse

Grün, gelb, orange und rot - dieses Peperoni-Gemüse ist ein Sinnesfest für unsere Augen!

Bratkartoffeln

Bratkartoffeln

Würzige Kartoffeln, die sich als Beilage zu Fisch oder Fleisch eignen. Probieren Sie das einfache Rezept aus.

Quinoa Grundrezept

Quinoa Grundrezept

Quinoa Grundrezept ist ein beliebtes Gericht und wird ähnlich wie Reis zubereitet. Überzeugen Sie sich selbst von diesem einfachen Rezept.

User Kommentare

ÄHNLICHE REZEPTE
PASSENDE ARTIKEL